A7 nach Unfall wieder frei

Nach einem Unfall zwischen Melsungen und Guxhagen mit neun Verletzten ist eine Spur in Richtung Norden wieder für den Verkehr freigegeben. Aktuell staut sich der Verkehr auf einer Länge von sieben Kilometern. Umleitungstipp: Ab Homberg über die U37 und U39.

Schlagwörter: ,

Leona Lammel

Veröffentlicht von

Südhessische Wurzeln, nach dem Volontariat seit 2015 Online-Redakteurin der HNA. Dort zuständig für Kassel Live. E-Mail:lea@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.