Die Bilder der Woche: Von der HNA-Blutspendeaktion bis zu den Wilhelmshöhe Open

Es war wieder einmal viel los in Kassel: In den Bildern der Woche haben wir für euch den Rückblick auf die Geschehnisse der letzten Tage. Mit dabei sind: Die Bauarbeiten am Stern, die HNA-Blutspendeaktion und die Wilhelmshöhe Open.

Montag: Halbzeit am Stern


Foto: Laura Henning

Die Bauarbeiten Am Stern schreiten voran. Nach drei Wochen Arbeit ist ungefähr die Hälfte der Sternkreuzung fertiggestellt. Am 6. August soll alles fertig sein.

Dienstag: Startschuss zur HNA-Blutspendeaktion


Foto: Till Krüger

Dieses Jahr fand die HNA-Blutspendeaktion vom 17. bis zu 20. Juli im Regierungspräsidium statt. Die Spender wurden nach der Blutabnahme nicht nur mit Getränken und Essen versorgt, sie konnten als Belohnung auch zwischen einer Karte für die Therme und zwei Kinokarten wählen. Mehr zu Blutspendeaktion lest ihr hier.

Mittwoch: Beginn der Bauarbeiten


Foto: Jan Wendt

Auf dem Gelände des ehemaligen Massa-Möbelhauses im Stadtteil Wesertor hat der Abriss begonnen. Hier soll ein neuer Supermarkt seinen Platz finden.

Donnerstag: Tennis der Spitzenklasse bei Wilhelmshöhe Open


Foto: Peer Bergholter

Auf den Prinzenplätzen an der Burgfeldstraße wird großes Tennis geboten. Noch bis einschließlich Sonntag wird hier bei den Wilhelmshöhe Open um Weltranglistenpunkte gekämpft.

Freitag: Ein Ende in Sicht


Foto: Sarah Menzel

Die beiden Gleishälften an der Großbaustelle am Stern werden miteinander verbunden. Am 6. August sollen die Bauarbeiten dann beendet sein und der Bahn- und Straßenverkehr kann endlich wieder seinen gewohnten Gang nehmen.

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.