Unfallflucht: Autofahrer fährt Radfahrer beim Ausparken um

Am Dienstagmorgen hat der Fahrer eines schwarzen 3er BMWs beim Ausparken in der Göttinger Straße in Bettenhausen einen Radfahrer umgefahren und ist danach von der Unfallstelle geflüchtet. Der 50-jährige Radfahrer hat mit seinem Pedelec eine Vollbremsung hingelegt, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte er auf die Straße und verletzte sich an der Hüfte und den Knien. Laut eigener Aussage habe er nach dem Unfall mit einigen Zeugen gesprochen, deren Personalien er allerdings nicht festhielt. Die Polizei bittet diese oder weitere Zeugen, sich unter 0561/9100 zu melden.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.