In der GaleRue in der Unterführung am Holländischen Platz findet „Cocktails und Punk gegen Repression“ statt. Die privat organisierte Veranstaltung haben unter anderem Dennis, Kai, Charlotte und Vanessa (von links) ins Leben gerufen. Als Location haben sie dafür den Raum für urbane Experimente gewinnen können und veranstalten jeden ersten Donnerstag im Monat „Punk und Cocktails gegen Repression“. Der Name ist Programm: Punk-Musik läuft und ihr könnt bei Cocktails, Bier, Schnaps & Co. entspannen.

Von Sarah Menzel
Seit 2012 zum Studieren in Kassel, seit Anfang 2016 für Kassel Live unterwegs.