„Wir machen keinen Oi-Punk, keinen Ska-Punk, wir machen Skat-Punk!“ proklamiert Oilenbär nach dem Opener. Die Jungs nehmen ihr Kartenspiel sehr wichtig. Das, was sie da auf der Bühne des K19 tatsächlich machen, macht dem Publikum zumindest richtig gute Laune.