Die Bilder der Woche: Von Arbeiten am Stern bis zur Orangerie

Auch in dieser Woche war wieder einiges los in der Stadt. Wir haben alles, von schöner Orangerie bis hin zum Beginn von Bauarbeiten, für euch zusammengefasst.

Montag: Arbeiten am Stern haben begonnen

Seit sieben Uhr am Montag ist jeweils die linke Spur der Kurt-Schumacher-Straße in beiden Richtungen gesperrt. Am Stern werden die Gleise erneuert, die Bauarbeiten sollen Monate andauern.

Dienstag: Brüder Grimm Festival wird aufgebaut


Die Bühne ist fertig und schwimmt an ihrem Platz auf dem Märchenteich im Park Schönfeld. Jetzt wird fleißig geprobt für das diesjährige Märchenmusical „Die zertanzten Schuhe“. Am Sonntag beginnt das Brüder Grimm Festival mit dem Märchenfest rund um den Märchenteich.

Mittwoch: Sonnenaufgang über der Orangerie

Mit diesem Foto, auf dem es langsam über der Orangerie hell wird, wünschen wir euch einen wunderschönen Tag!

Donnerstag: Das Team der Zahnärzte Wehlheiden in ihren WM-Trikots


Eigentlich waren die Trikots nur für die Tage der Deutschland-Spiele gedacht. Da die ersten Spiele für das Zahnarzt-Team Wehlheiden aber unglücklich liegen, haben sie die Trikots nun einfach so angezogen, oder tragen sie privat. Bestimmt auch beim nächsten Spiel am Samstag. Wo ihr das nächste Public Viewing finden könnt seht ihr hier.

Freitag: Die vorläufigen Ergebnisse der Hochschulwahlen

Bei den Hochschulwahlen gibt es die ersten vorläufigen Ergebnisse: Die Jusos verlieren an Zustimmung und müssen sich erstmals den Grünen geschlagen geben. Auf dem dritten Platz liegen das Bündnis SDS.dielinke und die Kooparative Witzenhausen. Die Wahlbeteiligung lag bei 14 %. Das ist der höchste Wert seit 2012. Mehr zu den Hochschulwahlen findet ihr hier.


Von Leona Lammel
Südhessische Wurzeln, nach dem Volontariat seit 2015 Online-Redakteurin der HNA. Dort zuständig für Kassel Live. E-Mail:lea@hna.de