Kreuzung am Stern wird morgen komplett gesperrt

Ab morgen, 22. Juni, ist die Kreuzung am Stern gesperrt. Ab sieben Uhr wird die Kreuzung nach und nach dichtgemacht, ab 18 Uhr kann man hier aus Richtung Altmarkt, Lutherplatz und aus der Unteren Königsstraße nicht mehr durchfahren. Nach rund 20 Jahren erneuert die KVG dort erstmals das Gleiskreuz sowie die 16 Weichen. Die Bahnen fahren dann über den Lutherplatz, die Innenstadt bleibt aber weiterhin gut erreichbar. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien. Ab Montag, 6. August, soll die Kurt-Schumacher-Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Alle Details findet Ihr hier bei der KVG.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.