Da braucht noch nicht mal ein teures Fahrrad an einem Baum angeschlossen zu sein, auch so sind aktuell zwei Bäume in der Nordstadt abgesägt worden. Beides Bäume auf öffentlichen Flächen: Bild 1 an der Niedervellmarer Straße am Kreuzungsbereich Bunsenstraße und beim 2. Bild am Geh- und Fahrradweg an der Ahna entlang am Grünstreifen hinter dem Kindergarten Ahnabreite. Unter Baumfrevel versteht man die unerlaubte absichtliche Beschädigung bzw. Fällung von Bäumen. Das Holz wird scheinbar nicht gebraucht, da der abgesägte obere Teil einfach liegen bleibt…