In der Büchertauschzelle der Unterneustadt haben wir etwas entdeckt, was euch garantiert zum Lachen bringen wird: Das große Heinz Erhardt Buch. Wie es so schön in dem Gebrauchsfaden zu Beginn des Sammelbandes heißt, könnte man es lesen, man könnte es aber auch, je nach Alter, als Wurfgeschoss oder Unterlage verwenden. Entscheidet selbst, was euch gefällt.


Von Maria Sverdlov
Jahrgang 1993. Gebürtig aus Sankt-Petersburg, seit 2002 in Kassel. Derzeit im Studium der Philosophie und Romanistik an der Universität Kassel. Seit August 2017 als Kassel-Live Reporterin in den Stadtteilen Bettenhausen, Forstfeld, Unterneustadt, Waldau und Wesertor unterwegs. Zudem oftmals, in ein Schnuttelchen verwickelt, auf dem Campus am Holländischen Platz anzutreffen.