Diese Arbeiten gibt es noch am Stern

Seit heute Morgen ist in der Kurt-Schumacher-Straße je eine Fahrspur für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind vorbereitende Arbeiten für die KVG-Baustelle zur Erneuerung des Gleiskreuzes Am Stern, die am 23. Juni beginnt. Das teilt die KVG gerade mit. Welche Arbeiten noch geplant sind:

  • Aufbau der Ampel am Lutherplatz und Altmarkt für eingleisigen Trambetrieb durch die Baustelle ab dem 23. Juni. Heute Abend werden Kabel gespannt und es beginnen weitere vorbereitende Arbeiten zur Steuerung der Ampel.
  • Montage der Gleisjoche für die in der Königsstraße zwischen Hedwig- und Treppenstraße zu verlegenden Gleise.
  • Am Freitag, 22. Juni ab ca. 20 Uhr bis zum frühen Morgen des 23. Juni folgt der Einbau von drei Kletterweichen (Lutherplatz, Altmarkt, Holländischer Platz).
  •  Am Samstag, 23. Juni, ist Beginn des eingleisigen Trambetriebes und der Umleitungsverkehre für Bahnen und Busse. Dann fangen die Bauarbeiten in der Königsstraße und Am Stern mit Ausbau der Gleise an.

Wie die Bahnen fahren und wann die Baustelle beendet ist, lest ihr hier.

Schlagwörter: ,

Leona Lammel

Veröffentlicht von

Südhessische Wurzeln, nach dem Volontariat seit 2015 Online-Redakteurin der HNA. Dort zuständig für Kassel Live. E-Mail:lea@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.