Auch nach Kassel kommen immer weniger Flüchtlinge. Darum wird die Stadt in den nächsten Jahren gleich vier von sieben großen Gemeinschaftsunterkünften schließen. Wie es mit den Flächen weitergeht, lest ihr hier.


Von Redaktion Kassel-Live
Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.