Polizei nimmt Exhibitionisten in seinem Auto fest

Die Polizei hat gestern einen 30-Jährigen aus dem Landkreis Kassel festgenommen. Er wird verdächtigt, sich aus seinem Wagen heraus einer Spaziergängerin ohne Kleidung gezeigt zu haben.

Laut Polizei ereignete sich die Tat gegen 11.40 Uhr. Zu dieser Zeit soll der später Festgenommene in der Feldgemarkung zwischen Baunatal-Großenritte und Schauenburg-Elgershausen mit seinem Auto gestanden haben. Eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund Gassi ging,war ebenfalls dort unterwegs und musste den auf dem Feldweg stehenden Wagen passieren. Als sie vorbei ging, bemerkte sie den Mann, der sich im Auto sitzend mit offener Tür ihr in exhibitionistischer Weise zeigte. Sie verständigte wenig später die Polizei. Die nahm den Mann im Auto fest. Er muss sich nun wegen exhibitionistischer Handlungen verantworten.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.