Mann verletzt sich bei Zusammenstoß in Forstfeld

Bei einem Unfall heute gegen 6.45 Uhr an der Kreuzung Windhukstraße/Steinigkstraße sind zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurde ein 30-Jähriger verletzt. Laut Polizei war ein 64-Jähriger aus Hann. Münden mit einem 7er BMW auf der Windhukstraße in Richtung Ochshäuser Straße unterwegs.

An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden und auf der Steinigkstraße geradeaus in Richtung Forstbachweg fahrenden VW T6, an dessen Steuer ein 30-Jähriger aus Kassel saß. Der T6 war dem BMW daraufhin in die Beifahrerseite gefahren, wodurch der 30-Jährige Prellungen davontrug und sein zehnjähriger Mitfahrer einen Schock erlitt. Sowohl auf der Beifahrerseite des BMW als auch an der Front des T6 waren Schäden in Höhe von jeweils 10.000 Euro entstanden.

Von Leona Lammel
Südhessische Wurzeln, nach dem Volontariat seit 2015 Online-Redakteurin der HNA. Dort zuständig für Kassel Live. E-Mail:lea@hna.de