Täter raubt Frau am Altmarkt die Handtasche

Ein Unbekannter hat gegen fünf Uhr heute einer Fußgängerin in der Nähe des Altmarktes die Handtasche geraubt. Wie die Polizei gerade mitteilt, war die 24-Jährige an der Kurt-Schumacher-Straße Richtung Haltestelle „Altmarkt“ unterwegs.

Völlig unvermittelt stieß sie der unbekannte Täter von hinten zu Boden.  Anschließend zog er so stark an der Handtasche der Geschädigten, das deren Henkel abrissen. Er entkam mitsamt der Tasche, in der sich das Handy des Opfers, ein Samsung Galaxy J5, sowie Bargeld und mehrere Dokumente befanden. Der Täter wird als etwa 25-jähriger schlanker Mann mit  südländischer Erscheinung beschrieben, ca. 1,75 bis 1,80 Meter groß mit kurzen dunklen Haaren und Bart. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und eine blaue Jeans.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.