Kunst auf dem Campus

An der Ahna bastelt der Vernetzungskünstler Andrzej Dzierzbicki (r.) derzeit einige aus Weidenzweigen geformte Ringe für ein Kunstprojekt. Behilflich sind ihm dabei auch AStA-Vorsitzender Chris Bauer und Studentin Laura Löslein. Unser Reporter durfte ebenfalls anpacken und einen Ring formen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein circa 30 Meter langes Weidenschiff welches zurzeit in Arbeit ist. Ein solches, wenn auch kleineres, Schiff gab es übrigens schon einmal in der Vergangenheit.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.