Kunst gegen Bares

Im K19 findet wieder „Kunst gegen Bares“ statt. Das heißt, verschiedenste Akteure stehen heute Abend auf der Bühne und performen, singen, lesen oder musizieren. Jeder hat eine eigene Spardose, das Publikum kann selbst entscheiden, wie viel sie dem jeweiligen Künstler für seine Darbietung gibt. Weitere Informationen findet ihr hier.

Sarah Menzel

Veröffentlicht von

Ursprünglich aus Braunschweig, seit 2012 zum Germanistik studieren in Kassel, seit Anfang 2016 bei Kassel-Live. Ich bin dort unterwegs, wo man mich grade braucht, sehr gern für Kunst und Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.