Haus der Zukunft: Ortsbeirat fordert niedrigere Miete für Gruppen

Der Ortsbeirat Rothenditmold fordert die Stadt Kassel einstimmig auf, das Nutzungsentgelt für den Bürgersaal im „Haus der Zukunft“ deutlich zu reduzieren. Momentan werden in der Regel von Gruppen, die den Saal für Feiern und Veranstaltungen nutzen, 110 Euro verlangt, zuzüglich einer Reinigungspauschale von 80 Euro. Nutzer, die nicht aus Rothenditmold stammen, sollen sogar 160 Euro zahlen. Die Entgelte seien nach Protesten bereits einmal reduziert worden, dennoch seien sie immer noch „grenzwertig“, meint Ortsvorsteher Hans Roth (Wahlbündnis AUF). Ortsbeiratsmitglied Rolf Lösking (SPD) bezeichnet sie gar als „Unverschämtheit“. Schließlich sei der Saal aus Steuergeldern errichtet worden.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.