Polo bleibt weiter verschwunden

Ganz Kassel sucht einen silbernen Polo. Allerdings bislang erfolglos. Seit Donnerstag vergangener Woche wird das Fahrzeug mit Kennzeichen KS-GL 942 vermisst. Eine 73-Jährige aus Kassel hatte den Wagen geparkt und anschließend nicht wiedergefunden. Die Frau hat eine beginnende Demenzerkrankung. Sie war mit ihrem Auto in Oberzwehren gestartet und auf dem Weg zu einer Physiotherapiepraxis nach Helleböhn, dabei erlitt sie einen Gedächtnisverlust. Ihr Lebensgefährte hat bereits mehrere hundert Kilometer zurückgelegt, um das Auto zu finden. Wer Hinweise auf das Fahrzeug geben kann, meldet sich unter 0561/9100 bei der Polizei Kassel.

Schlagwörter: ,

Veröffentlicht von

1985 geboren in Nordrhein-Westfalen, knapp hinter der Grenze zu Nordhessen. 2011 als Volontärin zur HNA gekommen. Seit 2015 als Redakteurin in der Stadtredaktion Kassel, dort zuständig für Kassel Live. E-Mail: kme@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.