Autofahrer mit 84 km/h auf Ludwig-Mond-Straße unterwegs

Die Polizei hat heute Morgen auf der Ludwig-Mond-Straße auf Höhe der Bushaltestellen Eberhard-Wildermuth-Straße und Feerenstraße stadteinwärts geblitzt.  992 Fahrzeuge fuhren in dieser Zeit durch die Messstellen, 62 von ihnen wurden geblitzt. Von denen fuhren 59 zwischen 50 und 70 Stundenkilometern. Auf der Strecke sind 50 km/h erlaubt. Sie müssen mit einem Verwarngeld bis 35 Euro rechnen. Zwei Fahrer fuhren 75 und 76 Stundenkilometer, sie müssen 80 und 100 Euro Strafe zahlen und erhalten einen Punkt. Ein Fahrer war mit 84 Stundenkilometern unterwegs und muss seinen Führerschein einen Monat abgeben und 160 Euro Strafe zahlen.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.