Pizza und Pasta im Badcafé des Freibads Wilhelmshöhe

Der Förderverein Freibad Wilhelmshöhe hat einen Pächter für das Cafégebäude gefunden. Massimo Ferrante und seine Frau Vanessa sorgen ab sofort für die Bewirtung in dem traditionsreichen Gebäude an der Baunsbergstraße. Mehr dazu lest ihr hier.

Die neuen Pächter im Wilhelmshöher Schwimmbadcafé: Vanessa und Massimo Ferrante mit ihrem Sohn Josuel.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.