Uni hat 82 Cent zu viel Semesterbeitrag eingezogen

Die Uni Kassel hat von jedem Studierenden 82 Cent zu viel Semesterbeitrag eingezogen. Bis Mittwoch hatten die Studierenden Zeit, ihr Geld in bar abzuholen. Doch es kam kaum jemand. Jetzt sind knapp 21 000 Euro Überschuss im Pott. Wir haben gefragt: Was war denn da los?

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.