Diese Lady hat ‚Soul‘

Der Begriff Soul-Diva wird heute geradezu inflationär gebraucht. Aber wenn eine Sängerin wie Harriet Lewis schon von Größen, wenn nicht gar Ikonen der Black Music wie Pattie Labelle, den Four Tops, Ray Charles, Billy Paul, den O’Jays oder Hatold Melvin zur Verstärkung ins Studio und bei Live-Konzerten hinzu gebeten wurde, dann darf man das schon sagen. Und sympathisch und nett ist die Sängerin, die bereits 12 Alben veröffentlicht hat, auch noch. Im Palais Hopp wartet sie gerade nach der Pause am Bühneneingang. Die Band spielt bereits.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.