Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherschrank in der Querallee gibt’s heute „Nachtzug“ von Barbara Wood und Gareth Wootton. Der Roman erzählt eine wenig bekannte Episode des zweiten Weltkriegs. Es ist die Geschichte zweier polnischer Ärzte, die einen genialen Widerstandsplan gegen die deutschen Besatzer entwerfen, um ihre Heimatstadt vor Übergriffen zu schützen. Es ist eine Geschichte von Hoffnung und Verzweiflung, von Mut und List, von Widerstand und Menschlichkeit. 

Schlagwörter: , ,

Peer Bergholter

Veröffentlicht von

Peer Bergholter, Baujahr 1975, made in Kassel: 1998 kam ich während des Studiums der Politik- und Medienwissenschaften in Göttingen zunächst als Praktikant zur HNA. Seit 2013 werfe ich für Kassel Live einen regelmäßigen Blick in den Kasseler Westen und Nordwesten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.