Kalte Dusche für Huskies: 0:2 nach 20 Minuten

EC Kassel Huskies LogoKalte Dusche für die Huskies: Nach der Ehrung für Sven Valenti erwischten die einen kapitalen Fehlstart und liegen nach dem ersten Drittel 0:2 gegen Freiburg zurück. Kunz nach 46 Sekunden und Billich (16. Minute) erzielten die Tore gegen drückend überlegene Kasseler.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.