Auf der Jagd nach Schnäppchen

Die Prozente fallen nach dem Jahreswechsel – der perfekte Zeitpunkt für „Schnäppchenjäger“ das Weihnachtsgeld zu investieren: Silvia und ihre Kinder Tobi und Tatjana waren fündig: Taschen, Kleider für jeden Anlass und Oberteile. Tüten tragen macht bekanntlich hungrig. Nun isst die Familie bei „L’Osteria“ gemeinsam zu Abend.

Schlagwörter:

Veröffentlicht von

Jahrgang 1993. Gebürtig aus Sankt-Petersburg, seit 2002 in Kassel. Derzeit im Studium der Philosophie und Romanistik an der Universität Kassel. Seit August 2017 als Kassel-Live Reporterin in den Stadtteilen Bettenhausen, Forstfeld, Unterneustadt, Waldau und Wesertor unterwegs. Zudem oftmals, in ein Schnuttelchen verwickelt, auf dem Campus am Holländischen Platz anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.