Sperrung noch bis Ende Januar

Die Landaustraße in der Südstadt bleibt gesperrt. Die Bauarbeiten an einem Wohnhaus dauern an, der dafür benötigte Kran versperrt die Fahrbahn. Fußgänger und Radfahrer kommen hier durch, Autofahrer müssen auf die Frankfurter Straße ausweichen. Bis Ende Januar soll der Kran dann aber verschwunden sein. Die eigentliche Sperrung, die bereits Anfang Oktober begann, war nur für acht Wochen geplant. Mehr Infos zum Thema gibt’s hier.

Schlagwörter: , ,

Helena Gries

Veröffentlicht von

Jahrgang 1991. Seit Juni 2015 als Reporterin für Kassel-Live in den Stadtteilen Wehlheiden, Südstadt, Niederzwehren, Oberzwehren und Süsterfeld-Helleböhn unterwegs. Ich studiere seit 2010 Germanistik an der Uni Kassel. In meiner Freizeit lese ich gern und viel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.