Ein Baum weniger

Auf der Grünfläche der Paul-Julius-von-Reuter-Schule an der Schillerstraße/Ecke Gießbergstraße wurde kürzlich einer der großen Bäume gefällt und zersägt. Der Grund dahinter ist nicht direkt zu erkennen. Vielleicht ist etwas Neues geplant, vielleicht verdunkelte die Baumkrone aber auch nur das ein oder andere Klassenzimmer.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.