Blech gehabt

Überraschungsgäste in der Umbaupause in der Goldgrube. Ein Bläserquartett mit dem Namen „Blech gehabt“ spielt Weihnachtslieder im Heavy-Tuba-Sound.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.