Huskies feiern verdientes 6:3 in Bayreuth

EC Kassel Huskies LogoErfolgreiche Weihnachtszeit für die Huskies. Kassels Eishockeyspieler haben in Bayreuth einen souveränen 6:3-Erfolg eingefahren und damit Platz drei gefestigt. Ex-Husky Mathias Müller verkürzte im Schlussdrittel zwar auf 3:5, doch Jens Meilleur machte mit einem Schuss ins leere Tor (59.) den Auswärtssieg perfekt. Zum Spielbericht auf HNA.de.

Schlagwörter:

Frank Ziemke

Veröffentlicht von

Jahrgang 1963. Seit 1991 bei der HNA, Leiter der Sportredaktion, und immer noch begeistert von allem, was den Sport so faszinierend macht. E-Mail: frz@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.