Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherschrank in der Querallee gibt’s heute den „Baader-Meinhof-Komplex“ von Stefan Aust. Das Buch des ehemaligen Spiegel-Chefredakteurs erzählt in journalistischem Stil die Geschichte der ersten Generation der RAF um die zentralen Figuren Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Andreas Baader. Das Buch gilt als die erste umfassende Dokumentation zur RAF und bis heute als Standardwerk zum Thema. Da sich in diesem Jahr der „Deutsche Herbst“ zum 40. Mal jährt, ist es eine gute Gelegenheit, sich ein Stück der jüngeren deutschen Geschichte ins Gedächtnis zu rufen. 

Schlagwörter: , ,

Peer Bergholter

Veröffentlicht von

Peer Bergholter, Baujahr 1975, made in Kassel: 1998 kam ich während des Studiums der Politik- und Medienwissenschaften in Göttingen zunächst als Praktikant zur HNA. Seit 2013 werfe ich für Kassel Live einen regelmäßigen Blick in den Kasseler Westen und Nordwesten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.