Versuchter Einbruch in Bettenhausen

Um 12 Uhr gestern Mittag versuchten eine männliche und eine weibliche Person in ein Einfamilienhaus in der Hirschbergstraße im Stadtteil Bettenhausen einzubrechen. Die Tat misslang jedoch, weil die Bewohner des Hauses das Einbrecher-Duo bei dem Versuch ertappten. Die Täter flüchteten daraufhin in einem silbernen Ford. Nun bitten die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats unter Tel. 0561 9100 um Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern. Es soll sich bei ihnen um eine Frau, ca. 18 Jahre alt und einen Mann, ca. 20 bis 22 Jahre alt handeln. Der Mann hatte dunkle kurze Haare und war komplett dunkel gekleidet. Die Frau war ebenfalls dunkel gekleidet und hatte lange schwarze Haare. Der Zeuge beschrieb beide mit „südosteuropäischem Aussehen“.

Schlagwörter:

Redaktion Kassel-Live

Veröffentlicht von

Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.