Falsche Mitarbeiter einer Mobilfunkfirma bestehlen Seniorin

Zwei falsche Mitarbeiter haben eine Seniorin in deren Wohnung in Oberzwehren bestohlen. Der Diebstahl ereignete sich am Dienstag gegen 16.30 Uhr an der Heinrich-Pierson-Straße. Die zwei unbekannten Trickdiebe klingelten bei der Senioein und gaben sich als Mitarbeiter eines Mobilfunkunternehmens aus. Sie müssten überprüfen, ob Störungen im Netz vorliegen. Erst als die beiden Betrüger die Wohnung wieder verließen, bemerkte die Frau, dass mehrere Hundert Euro aus ihrer Geldbörse fehlten. Hinweise unter Tel. 0561/9100.

Schlagwörter:

Redaktion Kassel-Live

Veröffentlicht von

Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.