Ein Stiefel voller Überraschungen

Als Sophia am heutigen Morgen in ihren Stiefel blickte, entdeckte sie darin neben einigen kleinen Leckereien auch ein Buch. Es handelt sich um die Geschichte „Polly hilft der Großmutter“, welche zurzeit im Dock4 aufgeführt wird. Sophia wird die Aufführung nächste Woche besuchen. Den Brauch, bei dem die Kinder an St. Nikolaus um die Häuser ziehen, etwas vorsingen oder einen Spruch aufsagen und dafür belohnt werden, kennt Oma Katharina (l. i. B.) noch aus der polnischen Tradition. Für heute Abend sei aber ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt eingeplant, so Mama Marcelina.

Schlagwörter: ,

Veröffentlicht von

Jahrgang 1993. Gebürtig aus Sankt-Petersburg, seit 2002 in Kassel. Derzeit im Studium der Philosophie und Romanistik an der Universität Kassel. Seit August 2017 als Kassel-Live Reporterin in den Stadtteilen Bettenhausen, Forstfeld, Unterneustadt, Waldau und Wesertor unterwegs. Zudem oftmals, in ein Schnuttelchen verwickelt, auf dem Campus am Holländischen Platz anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.