Weiterhin Sperrung auf der A44

Nach dem Unfall, bei dem ein Fahrer eines Transporters auf der A44 bei Zierenberg ums Leben gekommen ist, ist die Autobahn noch bis 17 Uhr gesperrt. Wie die Polizei außerdem mitteilt, war der mann nicht wie ursprünglich mitgeteilt 66, sondern 56 Jahre alt. Der 56-Jährige stammt aus Slowenien und war mit einem Firmenfahrzeug auf der A 44 in Richtung Dortmund unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Zierenberg fuhr er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache auf das Heck eines Autotransporters auf. Dabei verletzte er sich zunächst schwer und verstarb wenig später an der Unfallstelle. Der 57 Jahre alte Fahrer des Autotransporters, der aus dem Münsterland (NRW) stammt, blieb unverletzt.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.