22 Uhr… die Pose stimmt

Bei einem Doppelkonzert kann es pasieren, dass in der Goldgrube die erste Band tatsächlich schon mal um 22 Uhr auf der Bühne steht. „Vayl“, ein Stoner-Rock-Trio aus Berlin, eröffnen einen Abend, der an brachialen Sounds nur noch vom Hauptact, „Monolith“ aus Berlin übertroffen wird, denn die spielen keinen Stoner-Rock, sondern Stoner-Metal.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.