Greifvogel am Wolfsanger unterwegs

Einen Sperber hat Peter Kahle auf den Streuwiesen im Wolfsanger gesichtet. Die Greifvögel aus der Familie der Habichte waren lange vom Aussterben bedroht. Inzwischen hat sich der Bestand aber erholt und man findet sie auch ab und zu in Parkanlagen. Dort jagen die Sperber andere Vögel, zum Beispiel Tauben.

Schlagwörter: ,

Redaktion Kassel-Live

Veröffentlicht von

Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.