Der Support-Act

Julio Noriega, der im September mit seiner Band die Feiern zur Fertigstellung des Parthenons auf dem Friedrichsplatz mit dem Abschlusskonzert krönte, ist als Freund von Louis On The Run heute Abend eingeladen, einige Songs zum Unplugged-Konzert im Theaterstübchen beizusteuern. Auch er wird zwei unterschiedliche Performances abliefern – heute Solo, morgen mit Band. Wer Tickets für beide Abende haben möchte, zahlt nur 25 Euro (statt 19 Euro pro Konzert), ermäßigt 15 Euro. Hingehen. Es sind die beiden einzigen Konzerte von „Louis“ in dieser Saison.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.