Feuer in Gartenlaube im Fackelteich

In den frühen Morgenstunden – gegen 3.30 Uhr – hat es in einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage Fackelteich gebrannt. Der Brand konnte nach Angaben der Feuerwehr zwar schnell unter Kontrolle gebracht werden, doch die nachfolgenden Nachlöscharbeiten gestalteten sich wegen der Gefährdung der eingesetzten Feuerwehrkräfte langwierig, weil die Dachkonstruktion einzustürzen drohte. Die Gartenlaube stand wohl offen, die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zur Schadenshöhe gab es bisher keine Angaben. Zeugen, die etwas gesehen haben, sollen sich bei der Polizei melden: Tel. 0561/9100.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.