Schlag gegen Rauschgiftszene: Trio in U-Haft und ein Kilo Drogen sichergestellt

blaulichtErmittlungen wegen Rauschgifthandels haben am Mittwoch zur Festnahme von drei Männern und einer Frau geführt. Das teilte die Polizei jetzt mit. Insgesamt stellten die Beamten über ein Kilo Heroin, Kokain und Marihuana sowie einen Mercedes, Handys und einen Laptop sicher. Während zwei 24 und 30 Jahre alte Tatverdächtige nach einer Drogenbeschaffungsfahrt auf der Bundesstraße 83/Kreuzung Messehallen festgenommen wurden, konnte der dritte mutmaßliche Rauschgifthändler, ein 30-Jähriger aus Kassel, im Forstfeld dingfest gemacht werden. Auch eine 47 Jahre alte Frankfurterin ging der Polizei ins Netz. Die festgenommenen Männer sind gestern einem Haftrichter vorgeführt worden, der die U-Haft anordnete. Mehr zu dem Schlag gegen die Rauschgiftszene lest ihr hier.

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.