Auf in den Bergpark 

Die documenta ist vorbei, die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe ebenfalls. Zu erleben gibt es in Kassel trotzdem einiges. Gabriela Thöne (links) und Sabine Wölm verweisen auf die Führung durch das Unesco-Weltkulturerbe aus Bergpark und Herkules am kommenden Sonntag um 10 Uhr. „Der Bergpark ist schließlich zu jeder Jahreszeit schön“, sagt Thöne. Für die etwa anderthalb Stunden dauernde Führung gebe es noch freie Plätze. Treffpunkt ist am Eingang der Habichtswaldklinik.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.