Mittags bei Avanti

image

Wo isst man in Mitte? Zum Beispiel beim Italiener Avanti im Untergeschoss der Königsgalerie. Meine Wahl fiel heute auf die Gnocci mit Spinat und Zuccini in einer Tomaten-Sahne-Soße für 8 Euro. Fazit: Stattlicher Preis, jedoch handelt es sich auch um ein Restaurant und keinen Schnellimbiss. Geschmacklich hervorragend, ausgesprochen freundliche Bedienung und nettes Ambiente – Speisen unter künstlichen Olivenbäumen bei Kerzenschein. Die Wartezeit von 14 Minuten ist für einen Samstag bei regem Betrieb ebenfalls vollkommen in Ordnung. (plf)

Schlagwörter: , ,

Laura Franz

Veröffentlicht von

Baujahr 1991. Seit 2011 Studentin der Uni Kassel. Seit 2013 im Südosten Kassels (Wesertor, Unterneustadt, Bettenhausen, Forstfeld, Waldau) als Reporterin für Kassel Live unterwegs. Kontakt: kassellive@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.