Mal wieder ab ins Museum?

Bei dem heutigen recht trüben Wetter bietet es sich an mit den Kleinen etwas drinne zu unternehmen. Denn wer weiß, ob es nicht dich heute noch einen kleinen Schauer gibt. Wir wäre es denn mal wieder mit einem Besuch im Naturkundemuseum? Das öffnet heute um 10 Uhr und zeigt neben der Dauerausstellung zur Zeit noch für Ausstellung Ausgesummt – Das Insektensterben und seine Folgen sowie Haar und Feder. Alle weiteren Veranstaltungen, die im Naturkundemuseum stattfinden, findet ihr hier. Der Eintritt kostet hier 4,50€ bzw. 2€. Wer keine Lust auf Museum hat, hat vielleicht Lust in die Kletterhalle, zur Kartbahn oder ins Planetarium zu fahren. Hier haben wir eine Übersicht für euch zusammengestellt mit Ideen und Informationen zu den unterschiedlichsten Unternehmungen in Kassel.

Tag der Erholung

In Bayern und im Saarland ist heute Feiertag (Mariä Himmelfahrt), wir Hessen haben an diesem Werktag den Tag der Erholung. Giulia Sabattini (21) aus Modena in Italien hat heute nochmal einen stressigen Umzugstag vor sich, denn heute endet ihr Erasmus-Semester, deshalb gönnt sie sich einen Kaffee und ein paar Minuten Ruhe. Was macht ihr, um euch vom Alltag zu erholen? Postet uns eure Entspannungstechniken in die Kommentare! Einen erholsamen Mittwoch euch!

Körperverletzung: 23-Jährige soll in Orangerie ausgerastet sein

Wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzung steht gleich eine 23-jährige Frau aus Kassel vor dem Amtsgericht. Sie soll bei einer Disco im Februar 2017 in der Orangerie mehrere Gäste mit Schlägen und Schnitten verletzt haben. Zur ersten Verhandlung war die Frau nicht erschienen. Diesmal soll sie polizeilich vorgeführt werden. Die Verhandlung beginnt um 10 Uhr in Saal D 111

Straßenkniffel

Guten Morgen Ratefüchse. Hier ist unser heutiger Straßenkniffel für euch. Ihr wisst wie es funktioniert: Nennt uns den Namen der Straße, in der unsere Reporterin dieses Foto aufgenommen hat. Ein kleiner Hinweis: eksasnatrst.

Eure Lösungen könnt ihr wie immer gerne in die Kommentare posten. Viel Spaß!

Freuen sich über die heutige Eröffnung

Herr Zeder (Filialleitung) und Herr Sauer (Filialverkaufsleitung) (von links) freuen sich über die heutige Eröffnung ihres Aldi-Marktes in Helleböhn. „Wir wünschen uns, dass heute viele Kunden kommen und zufrieden mit dem Angebot und der Ausstattung sind“, sagt Sauer. Direkt hinter ihnen auf dem Foto befindet sich übrigens die Theke mit den immer neuen Rezeptideen. Wie Zeder uns verrät werden rund um die Auslage mit den Rezepten immer die Zutaten, die dafür benötigt werden, aufgebaut. Kassel Live wünscht noch einen schönen Eröffnungstag.

Aldi-Neueröffnung

Bei der Neueröffnung des Aldi-Marktes in Helleböhn wird einiges geboten. Die Kunden bekommen bei ihrem Einkauf ein Los, das sie vor dem Markt im Gewinnzelt einlösen können. „Jedes Los gewinnt“, wie uns einer der Mitarbeiter hier sagte, „Der Höchstgewinn sind 500€“. Zudem gibt’s drinnen und draußen gratis Waffeln, Gebäckstücke und Kaffee.

Begrüßung durch die Geschäftsleitung

Bevor der Markt eröffnet wurde, wurden alle Kunden, die hier warten, von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern begrüßt. Auch ein Dank an die Kunden für die Aufrechterhaltung der Treue, als hier noch ein Zelt als Provisorium stand, wurde ausgesprochen. Neu ist nicht nur alles innerhalb des Marktes sondern auch Rezeptideen, die hier nun regelmäßig ausgehängt werden. Der Filialleiter hat soeben feierlich das Band durchtrennt. Nun geht’s hinein.

Lkw-Fahrer bei Unfall auf A7 schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der A7 heute Nacht: Kurz nach Mitternacht kippte ein Laster zwischen Kassel und Guxhagen um. Dabei wurde der Fahrer schwer verkletzt. Weil er auf seinem Lkw Gefahrgut geladen hatte, gestaltete sich die Bergung schwierig. Die Autobahn in Richtung Süden musste mehrmals komplett gesperrt werden. Die Autos stauten sich auf bis zu vier Kilometer Länge. Der Schaden beträgt 160.000 Euro.

Wehlheider Kirmes: Aufbau schreitet voran – Sperrung ab morgen

Die Aufbauarbeiten für die Wehlheider Kirmes schreiten immer weiter voran. Auf dem Georg-Stock-Platz, der gestern noch völlig leer war, stehen schon einige Gastronomiewagen und Buden, ebenso im Kirchweg und an der Kohlenstraße. Der Kirchweg ist bereits seit Montag gesperrt. Ab morgen früh um 9 Uhr wird auch die Kohlenstraße zwischen Schönfelder Straße und Friedensstraße für den Verkehr voll gesperrt. Auch die Zufahrt von der Schönfelder Straße in die Tischbeinstraße wird dann abgesperrt sein. Diese wird bis Höhe Kantstraße ebenfalls gesperrt. Eine Umleitung wird über die Wittrockstraße eingerichtet. Ab morgen früh bzw. heute Abend darf in diesem Bereich auch nicht mehr auf der Straße geparkt werden. Genaueres zur Sperrung und dem Programm der Wehlheider Kirmes lest ihr hier.

Wetteraussichten

Guten Morgen Kassel! Wir starten mit kühlen 14 Grad in den heutigen Mittwoch. Sonnig wird es heute nicht, dafür kann man um diese Uhrzeit ein wunderschönes Wolkenspiel beobachten. Die Temperaturen steigen heute auf 23 Grad an. Morgen sind wieder sommerliche 29 Grad angekündigt. Mehr zum Wetter lest ihr hier.

Buslinie 28: Ersatzverkehr mit Minicar

Nach dem Busunfall im Stadtteil Philippinenhof-Warteberg setzt die KVG für den beschädigten Bus keinen Ersatzverkehr ein. Allerdings fährt zwischen Warteberg und Holländischer Straße bis 22.48 Uhr ein Minicar auf der Route der Buslinie 28.

Seite 1 von 8.93112345...102030...Letzte »