Marthas Monday

Heute skaten wieder die Mädels beim „Marthas Monday“ in der Mr. Wilson Halle in der Brandaustraße. Jeden ersten und dritten Montag im Monat (heute ist der Dritte), gibt es von 16 bis 18 Uhr zusätzlich einen Einsteigerinnen-Workshop. Geöffnet ist die Halle bis 21 Uhr. Wir wünschen euch viel Spaß!

Ein Häufchen Deko

Am Königsplatz liegt zurzeit ein großer Haufen Rindenmulch. Die Baumrinde soll als Verzierung auf den Boden der Punschmaufaktur, der Feuerzangenbowle und der Märchenscheune beim Weihnachtsmarkt verteilt werden. „Das wird einem halben Tag dauern“,sagt Dennis Kaletsch von der Firma Berger.

Räumungsverkauf im Lampengeschäft Hämpel

Licht für die dunklen Tage – Beim Räumungsverkauf im Lampengeschäft Hämpel in Kassel können Sie bis zu 50% sparen. Eine Große Auswahl an Lampen und Lampenzubehör wartet auf einen neuen Platz zum leuchten. Bringen Sie schönes Licht in Ihre Räume und besuchen Sie uns in der Garde du Coorps Straße 5. Außer Dienstags sind wir jeden Tag von 11-18 Uhr für Sie da.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Schmökern in der dunklen Jahreszeit

Die Abende werden immer schneller dunkel und es wird immer kälter. Die beste Zeit um sich mit schönen Büchern ins Bett zu kuscheln. Anne Fehringer von der Thalia-Buchhandlung an der oberen Königsstraße hat einige Tipps für Leseratten: „Das Buch Mittagsstunde von Dörte Jansen ist sehr schön“, sagt sie. Es geht um ein Dorf in Norddeutschland, in denen den Menschen die Mittagsstunde heilig ist. Nachdem er fort gegangen ist, kehrt ein Mann nach 25 Jahren aus Kiel zurück, um seiner Familie bei ihrer Arbeit in der Dorfkneipe zu helfen. Ein Roman über Verlust, Abschied und Neubeginn. Für Krimiliebhaber empfiehlt Anne Fehringer „Muttertag“ von Nele Neuhaus: „Das Buch ist erst heute erschienen und sehr spannend.“

Peter Pane: Datum steht fest

Am 30. November wird die Burgerkette Peter Pane am Friedrichsplatz 2-3 einziehen. Das steht auf einem Banner, der die Front des Gebäudes ziert. Innen ist es schon beleuchtet, die Bauarbeiten sind in ihren letzten Zügen. Mehr zu Peter Pane in Kassel lest ihr hier.