Umsonst und draußen – Mind The Gap #6

Am Wochenede findet die sechste Auflage des Mind The Gap Festivals im Nordstadtpark statt. Das Festival soll ein Familienfest für Jung und Alt sein mit einer Mischung aus Live-Musik, einem Kinderprogramm, einem Sportevent und leckerem Essen. Der Grundgedanke des Festivals, unterschiedliche Menschen unabhängig von Herkunft und Status zusammenzubringen, gilt auch in diesem Jahr. Daher ist der Eintritt wie gewohnt frei, niemand soll ausgegrenzt werden. Los geht’s am Freitag ab 16 Uhr. Das gesamte Programm und alle Infos findet Ihr hier.

Guten Hunger!

Kassler, Flammkuchen und Burger stehen heute auf der Speisekarte der Uni-Mensa am Holländischen Platz. Für alle Vegetarier (und Nudel-Fans) gibt es Tortellini mit einer Spinat-Ricotta Füllung in einer würzigen Gorgonzola-Sauce.. Mmmh… 2,60 Euro kostet das die Studenten, Gäste zahlen 4,30 Euro. Wir wünschen einen guten Appetit!

Sportunterricht im Nordstadtpark

Zur Stunde sind viele Leute mit Springseilen, Tennisschlägern und Bällen im Nordstadtpark anzutreffen, denn hier findet gerade eine Sportstunde von Schülern der benachbarten Elisabeth-Knipping-Schule statt. Janina (links) und Mara werfen sich eine Frisbee-Scheibe zu und erzählen, dass der Sportunterricht im vergangenen Schuljahr bereits im Freien stattfinden sollte, das Wetter allerdings nie gepasst hat. Die beiden jungen Frauen absolvieren beide eine Ausbildung zur Erzieherin. Als Tipp für Aktivitäten im Freien empfehlen sie die Karlsaue oder den Bergpark: „Dort kann man schön spazieren gehen aber auch prima entspannen“, meint Janina.

Alternative zum Eisbein

Wie es die Tradition verlangt, gehören auch am heutigen Kirmes-Montag Haxe und Eisbein zu den Spezialitäten des Tages. Wem das zu fettig ist, der kommt stattdessen im „Herbstapfel“ in der Kohlenstraße auf seine Kosten. Weiterlesen →

Vom Naturpark-Wanderparkplatz „Spicke“ durch tiefe Wälder zum Paradies

© Reiner Ohlsen

Durch das idyllische Kesselbachtal und die tiefen Wälder am Hirschsprung führt die Rundwanderung zum Naturschutzgebiet „Paradies“. Dort beeindrucken knorrige, uralte Bäume, die den Rest eines ehemaligen Hutewaldes darstellen. Am Wanderparkplatz „Spicke“ führt auch der Wesetal-Lehrweg vorbei, ein Erlebnispfad, der an vielen Stationen über Geschichte, Kultur, Natur und Wasser im Wesetal informiert (Route 2). Mehr dazu!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

MIND THE GAP – Umsonst & Draußen Festival im Kasseler Nordstadtpark am 24./25. August 2018

Bei der 6. Auflage des „umsonst & draußen“ Festivals am 24./25. August sind unter anderem Sookee, Angelika Express, Odd Couple und Neufundland zu Gast. Das Festival steht für Toleranz und ein friedliches Miteinander und möchte unterschiedliche Menschen zusammenbringen, unabhängig von Herkunft und Status. Geboten wird eine tolle Mischung aus Live-Musik, einem Kinderprogramm, einem Sportevent, leckerem Essen und vielem mehr. Der Eintritt ist frei. Das gesamte Programm findet ihr unter: www.mindthegap-openair.de

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Heute wird was bewegt

„Young meets old“ ist eins von vielen Mottos, die das heute eröffnete City Festival Kassel bestimmen werden. „Es geht darum, Bildung, Kunst und Kultur zusammenzubringen“, sagt Falk Jacob, Geschäftsführer der Bunte Wege e.V. Etwas „bewegen“ will auch City-Managerin Sabine Heinemann (Foto), die das Kunst- und Kulturfest als Vertreterin der Stadt unterstützt. Los geht es um 15 Uhr auf dem Friedrichsplatz.

Seite 1 von 8.95312345...102030...Letzte »