Apotheken-Notdienst

Den Notdienst heute Nacht übernehmen folgende Apotheken:

  • Die Luisen-Apotheke in der Teichstr. 33
  • Die Palmen-Apotheke-Brückenhof in der Heinrich-Plett-Straße 69
  • Die Landgraf-Philipp-Apotheke in der Leipziger Str. 195
  • Die Neue Apotheke in der Heinrich-Nordhoff-Str. 7 (Baunatal)

Auf dem Campus wird gefeiert

Schon den ganzen Abend lang streiften die Erstsemester durch die Stadt, Ersti-Rallye reihte sich an Begrüßungsveranstaltung. Im Kulturzentrum K19 findet nun ab 22 Uhr die erste von den zwei Semester-Opening-Partys diese Woche statt. Auf dem Campus ist es proppevoll und die Stimmung ist super. Es gibt natürlich auch noch andere Partys diese Woche, welche das sind, erfahrt ihr hier. Der Eintritt heute ist frei.

Überraschung!

Im Capitol findet wie jeden Montag die Sneak-Preview statt. Das bedeutet, dass hier vorab ein bisher unveröffentlichter Film gezeigt wird. Welcher das sein wird, erfahren die Sneak-Gänger erst, wenn der Film startet. So ist es also immer eine Überraschung. Wir verraten euch, was heute gezeigt wird: Das Comedy-Drama „Juliet, naked.“ von Jesse Peretzbased mit Rose Byrne und Ethan Hawke in den Hauptrollen. Informationen zu der Sneak findet ihr hier.

Pub-Quiz-Night

Im Shamrock Irish Pub findet wie jeden Montag das Pub-Quiz statt. In Gruppen könnt ihr auf allen möglichen Themengebieten wie Musik, Sport oder Allgemeinwissen euer Können unter Beweis stellen. Um 21.30 Uhr geht’s los, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen findet ihr hier.

Chanson-Abend im Theaterstübchen

Heute wird es französisch im Theaterstübchen: Ob Édith Piaf oder Jaques Brel, beim zuhören wird man direkt nach Paris versetzt. An den Gitarren sind Mario Carboni und Torsten Klimas, Hannes Volkhardt am Kontrabass, Eva Maria Balkenhol singt. Alle Informationen zum Programm im Theaterstübchen findet ihr hier.

Preis für Kassels schönste Location

Die Orangerie Kassel gehört zu den besten Event-Locations in Deutschland – Das zeigt der belegte 4. Platz des deutschlandweiten Wettbewerbs „Besondere Tagungs- & Eventlocations“. Was die Orangerie so spannend macht? Events die überraschen und etwas besonderes bieten sind sehr gefragt. Die Orangerie als historisches Gebäude wird verbunden mit frischen und innovativen Ideen und auch die Vielfalt macht die Orangerie zu einer Location für alle, egal ob Jung, Alt, für Partyliebhaber und Genießer. Beispiele für besondere Veranstaltungen sind Live-Cooking-Events, tolle Gäste und spezielle Themen-Events. Dein nächstes Event findest du hier.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Literarische Lebenslinien

Morgen Abend findet im Opernfoyer des Staatstheaters eine weitere Lesung der Reihe „Alles Bio!- Literarische Lebenslinien“ statt, die vom Literaturhaus Nordhessen ins Leben gerufen wurde. Bodo Kirchhoff wird aus seinem autobiografischen Roman „Dämmer und Aufruhr“ lesen, der seine Kindheit und Jugend und somit auch seinen Werdegang zum Autor behandelt. Um 19.30 Uhr geht es los, der Eintritt kostet 15 Euro.

Sound-Performance

Hier gibt’s was auf die Ohren: Im Foyer der Kunsthochschule im Nordbau an der Mensa werden die Erstsemester begrüßt. Aber nicht irgendwie, sondern mit der Noise-Performance „Sonic Wall“, sowie einer Installation der Sound-Klasse von Prof. Nicholas Collins. Alle Informationen zur Kunsthochschule findet ihr hier.

Missbrauch: Bewährungsstrafe für 38-Jährigen

Wegen sexuellen Missbrauch eines Kindes hat die 1. Strafkammer des Landgerichts einen 38-jährigen ehemaligen Mitarbeiter eines städtischen Betreuungsangebotes zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Die Kammer mit Richter Dr. Butenuth an der Spitze folgte damit dem Strafantrag von Verteidiger Knuth Pfeifer. Das anfangs 12-jährige Mädchen, das nach einer vorgeburtlichen Alkoholerkrankung einen Schwerbehinderten-Status hat, hatte mit kindlicher Begeisterung für den Betreuer in einem Mitmach-Zirkus geschwärmt. Der Angeklagte, eine laut Psychiater noch unreife, schwache und ängstliche Persönlichkeit, hatte auf die Zuneigung des Kindes nicht mit freundlich-professioneller Distanz reagiert, sondern sie zu sexuellen Übergriffen genutzt.

Der AStA stellt die Ersti-Beutel vor

Bald ist es wieder so weit und die begehrten Ersti-Beutel werden an der Uni verteilt. Yedra Broeckx, Tobias Marczykowski, Daniel Seitz, Tilman Welsch und Deborah Kraft (v.l.n.r.) aus dem AStA-Team haben uns schon mal das neue Design gezeigt. Verteilt wird daa begehrte Gut am 17.10. beim Erstsemesterempfang im Campus-Center von 17 bis 19 Uhr sowie am 30.10. von 10 bis 16 Uhr beim Markt der Möglichkeiten.

Ausgehtipp für heute und morgen: Semester Opening im K19

Wer gebührend den Semesterstart begehen will, ist heute und morgen Abend ab 16 Uhr gut im Periptero (Warm-up) und ab Uhr im K19 aufgehoben. Jeff und Sophia versorgen euch jetzt schon mit Getränken. Der Eintritt kostet für das K19 pro Abend vier Euro, aber dafür bekommt ihr von 22 bis 0 Uhr das gute Nörten für einen Euro. Musikalisch gibt es heute 2000er, House und Dance, morgen Afrohouse und Techno.

Seite 1 von 9.12112345...102030...Letzte »