Wetteraussichten

Auch heute bleibt es den ganzen Tag regnerisch, die Temperaturen übersteigen vier Grad nicht. Also packt euch warm und wassergeschützt ein. Wir wünschen euch einen angenehmen Start in den Tag.

Apotheken-Notdienst

Den heutigen Notdienst übernehmen folgende Apotheken:

  • Martins-Apotheke, Entenanger 7a
  • Rosen-Apotheke, Wolfhager Str. 381
  • Ahnatal: Dörnberg-Apotheke, Dörnbergstr. 11
  • Baunatal: Großenritter-Apotheke, Stettiner Str. 5
  • Lohfelden: Neue Apotheke zum Rathaus, Lange Str. 49

Schwedische Lichterkönigin Lucia in der Elisabethkirche

Die schwedische Lichterkönigin Lucia und ihre Sternenmädchen des Westra Aros Vox Chor aus Kassels Partnerstadt Västerås singen in der prächtig rot ausgeleuchteten Elisabethkirche schwedische Volks- und Weihnachtslieder unter der Leitung von Ellinor Carlsson. Über 200 Zuhörer sitzen in der Kirche und verfolgen den Gesang der Mädchen. Ein kleiner friedvoller und andächtiger Moment in der oft stressigen Vorweihnachtszeit und ein schöner Ausklang des 2. Advents…

Drei lyrische Lichter

Im K19 finden sich heute bei der Veranstaltung „Drei lyrische Lichter“ die Liedermacherin Veronika Bloom, Sängerin Avalon Pleiades und Geschichtenerzählerin Bôba Mènde auf der Bühne wieder. Gemeinsamen wollen sie befreiende Herzgesänge und elementare Saitenklänge präsentieren, so heißt es im Titel der Veranstaltung. Der Abend geht noch bis 23 Uhr und der Eintritt ist frei.

Zweinachten – Gemeinsam unterm Tannenbaum

Du willst dich neu verlieben? Und vor allem: An Weihnachten nicht mehr alleine sein? Das ist mit der kostenlosen Partnersuche auf partner.HNA.de kein Problem. Finde deine neue Partnerschaft mit viel Liebe, die dich glücklich macht. Denn niemand möchte gerne alleine unter dem Weihnachtsbaum sitzen. Zusätzlich kannst du dir mit dem Gutscheincode „2hnachten“ 20% Ermäßigung für die Premiumvorteile sichern. Jetzt anmelden – Deine große Liebe wartet auf dich!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Worldwide Candle Lighting

Zum Gedenken an verstorbene Kinder veranstaltet das Museum für Sepulkralkultur jeden zweiten Sonntag im Dezember ein Zusammenkommen. Gemeinsam werden dort um 19 acht Kerzen angezündet. Zunächst spricht der stellvertretende Museumsleiter Gerold Eppler zum Publikum mit einer bewegenden und persönlichen Rede. Auf der ganzen Welt werden heute zu diesem Anlass Lichter entfacht.

Weihnachtsjubel in der Stiftskirche

Hier mal einen Blick nach Kaufungen: In der vollen Stiftskirche findet das „Bach: Weihnachtsoratorium“ mit der Kaufunger Kantorei und dem Barockensemble La Visione unter der Leitung von Martin Baumann statt. „Weihnachtsjubel in der Stiftskirche“ lautet der Titel im Programmheft und es macht sich in der Kirche zu der Musik und dem Chorgesang eine schöne besinnliche Adventsstimmung breit. Am nächsten Samstag, den 15.12. findet das nächste Konzert statt: „Kurrende-Singen der Kaufunger Kantorei“ mit Advents- und Weihnachtslieder und -motetten aus verschiedenen Epochen. Ich wünsche einen schönen 2. Advent!

Temporale Skulptur wird fertiggestellt

In der Treppenstraße wird fleißig im Regen gebaut, morgen wird hier um 14 Uhr eine temporale Skulptur eröffnet. Sie wird anlässlich des Tages der Menschenrechte gebaut, vor 70 Jahren wurde die Erklärung unterschrieben. Noch fehlen ein paar Teile der Skulptur, die Ausführung geschieht in Kooperation mit dem Graffitiverein KolorCubes. Schirmherr der Eröffnung wird der Oberbürgermeister sein. Auf der Skulptur werden 70 Paten der Stadt Kassel unterschreiben, um ein Statement zu setzen. Bewundern könnt ihr sie ca. zwei Monate.

Weihnachts-Late-Night-Shopping im dez am 15.12.

Alle Geschäfte haben am 15. Dezember bis 23:30 geöffnet und bieten die Möglichkeit noch länger als üblich in der weihnachtlichen Stimmung im dez Einkaufszentrum nach Geschenken Ausschau zu halten, durch die Ladenstraße zu schlendern oder den Gaumen zu verwöhnen. Zudem gibt es ab 16 Uhr die Chance sich einen Rabatt für die Einkäufe selbst zu gestalten. Bei einer Auktion gibt es stündlich Gutscheine zu ersteigern, welche dann gleich in zahlreichen Geschäften im dez Einkaufszentrum eingelöst werden können.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Warte für Kunst wird Verein

Für die Warte für Kunst lief der Verkauf der Kunstwerke im Rahmen der Weihnachtswarte bestens, nicht alle der 99 Werke wurden verkauft. Gründerin Melanie Vogel freut sich auf das kommende Jahr, denn ab dem 1. Januar wird die Warte ein gemeinnütziger Verein. Alle die Kunst fördern wollen sind herzlich eingeladen hier Mitglied zu werden.

Letzter Tag der Weihnachtswarte

Seit Freitag haben die Galerien der Kasseler Südstadt ihre Türen für die bereits 7. Weihnachtswarte geöffnet. Dort wurde Kunst von Kasseler Künstlern für einen guten Zweck verkauft. Im Tokonoma gab es eine Versteigerung, ein Werk brachte dort den Höchstpreis von ca. 280 Euro ein. In der Warte für Kunst (Bild) waren 99 Werke von 42 Künstlern ausgestellt. Jetzt geht die Veranstaltung zu Ende.