Navis aus drei Autos in Schauenburg gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag in Schauenburg Navigationsgeräte aus drei Volkswagen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, geschahen die Taten in unmittelbarer Nähe zueinander im Ortsteil Elgershausen. Daher geht die Polizei davon aus, dass es sich um dieselbe Tätergruppe handelt. Die Tatorte liegen an der Weserstraße, im Spohrweg und an der Fuldastraße. Die Täter schlugen jeweils die Scheiden bei einem VW Caddy, einem VW Golf sowie einem VW Passat ein, um an die Navigationsgeräte zu gelangen. Wann genau die Taten stattfanden, ist nicht bekannt. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Hinweise: Tel. 0561/9100.

Unbekannte stahlen zwei Segways in der Innenstadt

Unbekannte haben am gestrigen Montag zwei Segways aus dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses am Entenanger gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, lag die Tatzeit zwischen 8 und 15 Uhr. Da die beiden Fahrzeuge nur mit einem Schlüssel gestartet und bewegt werden können, geht die Polizei davon, dass die Täter die Segways hinter sich herzogen. Die beiden Fahrzeuge trugen die Versicherungskennzeichen 1980SK und 1990SK und haben einen Wert von mehreren Tausend Euro. Da die Tag am hellichten Tag geschah, erhofft sich die Polizei Zeugenangaben. Hinweise: Tel. 0561/9100.

…und in der Kleinen Kantine

Im Sciencepark bei Dan gibt es heute wahlweise Hühnchencurry auf Reis oder gebackenen Hirtenkäse mit Tomaten-Oliven-Ragout. Der Rest der Woche gestaltet sich in der Kleinen Kantine wie folgt: Mittwoch: Schnitzel mit Champignon-Rahmsoße und Kartoffeln oder Penne mit Ruccola-Walnuss-Pesto, Donnerstag: Quiche Lorraine oder mit Spinat und Champignons gefüllte Blätterteigtaschen, Freitag: Gefüllte Tomaten mit Reis und Salat oder Nudelauflauf. Alles aus der Region, sehr vieles Bio und die Gerichte kosten zwischen 5 und 6 Euro.

Und heute in der Mensa

Hauptgericht ist Hühnchenbrust mit Pesto Rosso. Kostet für Studies 2,60, für Uni-Mitarbeiter 3,90 und für Gäste 4,80 Euro. Außerdem gibt es: Kabeljau auf Blattspinat mit Tagliatelle (4,50 / 5,80 / 6,70), Pizza mit Kürbis und Zucchini) ebenfalls 4,50 etc.) und Berner Riesenrösti mit Béchamelgemüse (2,10 / 3,40 / 4,30).

Schonmal vormerken

Am Samstag, den 6. Oktober, kommt das Schadstoffmobil der Stadtreiniger zur Wendeschleife am Westfriedhof in der Heinrich-Schütz-Allee. Von 9 bis 12 Uhr können dann hier Sonderabfälle wie beispielsweise unter anderem flüssige Farben und Lacke, Spraydosen und Lösemittel sowie Elektrokleingeräte wie beispielsweise unter anderem Toaster, Handys, Wasserkocher oder Rasierer abgegeben werden. Alle weiteren Infos findet auf der Homepage der Stadtreiniger.

Vorbereitungen zum World Parking Day

Am Freitag wird der World Parking Day, der bewusst machen möchte, wieviel Parkraum in den Städten von Menschen/Autos weggenommen wird, die morgens abgestellt, den ganzen Tag nicht bewegt und abends wieder nach Hause gefahren werden, auch in Kassel von zahlreichen Aktionen begleitet. Zentrum der Aktivitäten ist der Ständeplatz rund um das Umwelthaus und dorthin haben Jens und einige andere Aktivisten von ‚Klimagerechtigkeit Kassel‘ gerade, ausgehend vom Lucius Burckhardt Platz an der Uni diese „Stehflächen“ getragen. Weiterlesen →

„Lies ein E-Book“-Tag

In der nicht enden wollenden Reihe kurioser Feiertage wird heute der erst 2014 ins Leben gerufene „Lies ein E-Book“-Tag gefeiert. Ein Festtag für die Freunde des digitalen Lesevergnügens, gegründet natürlich von einem Anbieter digitaler Bücher. Wir haben bei Thalia, wo man natürlich nicht nur gedruckte, haptisch zu erfahrende Bücher anbietet, gefragt, welches E-Books zur Zeit am meisten runtergeladen werden. Weiterlesen →

Motorradfahrer stürzte beim Auffahren auf A7

Ein Motorradfahrer ist am Montagabend mit einer Mitfahrerin beim Auffahren auf die A7 an der Anschlussstelle Nord gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 22 Uhr. Der 18-jährige Fahrer und seine 16-jährige Begleiterin machten sich zusammen mit einem weiteren Motorradfahrer auf dem Heimweg in den Landkreis Fulda. Sie fuhren an der Anschlusstelle Kassel-Nord auf die A7 in Richtung Süden. Laut Polizei wollte der 18-Jährige sich vergewissern, ob das andere Motorrad ihm folgte. Beim Umdrehen verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn. Fahrer und Mitfahrer stürzten und schlitterten über den Asphalt, bis sie unter einer Leitplanke zum Stehen kamen. Die beiden Personen wurden leicht verletzt. Eine Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Autofahrer übersieht Motorrad beim Ausparken

Am Montagabend stieß ein Autofahrer beim Fahren aus einer Grundstücksausfahrt in Bettenhausen mit einem Motorrad zusammen. Wie die Polizei mitteilt, stürzte der Motorradfahrer auf die Motorhaube des Autos und anschließend auf die Straße. Dabei wurde er nur leicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 20.50 Uhr auf der Lilienthalstraße. Der 22-jährige Autofahrer war nahe der Hermann-Bücher-Straße mit einem Golf von einem Grundstück gefahren. Beim Abbiegen auf die Straße nahm der Autofahrer die Vorfahrt des von links kommenden Motorradfahrers aus Söhrewald. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro.

Seite 1 von 9.03412345...102030...Letzte »