Zissel in Kassel: Das Programm zum Fest

Zissel in Kassel(Letzte Aktualisierung am 18. Juli 2017): Von Freitag, 4. August, bis Montag, 7. August, findet das Volksfest Zissel in Kassel statt. Dann heißt es wieder „Fullewasser, Fullewasser – Hoi! Hoi! Hoi!“. Das Volks-und Wasserfest ist für seine zahlreichen Rituale und Programmhöhepunkte bekannt. In diesem Jahr findet es bereits zum 91. Mal statt.

Alle aktuellen Beiträge zum Zissel in Kassel gibt es hier.

Das Programm zum Zissel 2017 in Kassel

Von Freitag bis Montag gibt es eine Streedfood-Meile. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr setzt Kassel Marketing wieder auf ein Weindorf unter den Bäumen nahe der Orangerie

Donnerstag, 3. August:

18.45 Uhr und 22 Uhr: Wasserskishow „Magic Moments – 25 Jahre Wasserskishow“ auf dem Gelände der WVC, Auedamm.

Freitag, 4. August

  • 18 Uhr: Nautic Club Kassel: Red Stone Chapel (Heavy Doom Metal), Thornbridge (Power Metal), Victim (Trash Metal), Burning Hellmet (Progressive Proll Rock)
  • 17.45 Uhr: Eröffnung des Zissels und Krönung der Zisselhoheiten und Verleihung der Paul-Heidelbach-Medaille, Ort: Auf dem Rondell
  • 18.30 Uhr: Schwerathletik Verein Kassel: Live-Musik mit Captain Morgan, Oldie-Rock, Ort: An der Schlagd
  • ab 19 Uhr: Disco Zissel mit DJs aus Kassel, Ort: Bühne Prinzessgarten
  • 19 Uhr: Kanu Sport Kassel: Live-Musik mit der Party-Rock-Band „Cadillac“, Inselrestaurant Finkenherd, Ort: Weserstraße 6a
  • ab 19 Uhr: Mark Prang,  Rockcover, Ort: Bühne Regattawiese
  • 19 Uhr: Stamping Feet, Drum Performance. Ort: Bühne Auebad
  • 20 Uhr: Biba & die Butzemänner, Songs der 60er, 70er, 80er und 90er. Ort: Bühne Auebad
  • 21 Uhr, Ben Black, Gesang mit Akkustikgitarre, Ort: Bühne Auebad
  • 21.15 Uhr: GoGorillas, Rock aus den 90ern. Ort: Bühne Regattawiese
  • 21.30 Uhr: Biba & die Butzemänner, Songs der 60er, 70er, 80er und 90er, Ort: Bühne Auebad
  • 21.30 Uhr: Der Zisselhering wird gehisst, Ort: Rondell / An der Schlagd
  • 22 Uhr: Zissel Lichterfahrt auf der Fulda
  • 22.30 Uhr, Stamping Feet, Drum Performance. Ort: Bühne Auebad
  • 23 Uhr, Biba & die Butzemänner, Songs der 60er, 70er, 80er und 90er, Ort: Bühne Auebad
  • 23.30 Uhr: Wild Night, Party Rock Band der Band Wild Frontier, Ort: Bühne Regattawiese

Samstag, 5. August

  • 11 Uhr: Drachenboot-Cup, Ort: Auedamm 15
  • 12 Uhr: Nautic Club Kassel Bühnenprogramm mit Poetry Slam und den Tiny Devils (Cheer-leaderinnen des MT Melsungen), Chris Chrisis (Acoustic Rock), U-Manoyed (Dark Electro Band), Feuerdorn (Mittelalter Folk Band), Prayers for Rain (The Cure Tribute) und Gothic DJ Pro-gramm mit DJ Scanner), Mühlengasse 33
  • 16 Uhr: Shanty Chor, Ort: Bühne Auebad
  • 17 Uhr: Siegerehrung und After Race Party des Zissel-Drachenboot-Cup, Ort:  Auedamm 15
  • 17 Uhr, 44 Differences, Coversongs aus den 50ern, 60ern und 70ern, Ort: Bühne Auebad
  • 18.30 Uhr: Schwerathletik Verein Kassel: Live-Musik mit Captain Morgan, Oldie-Rock, Ort: An der Schlagd
  • 19 Uhr: Kasseler Kanu-Club 1921: DJ Willi, Hits von den 60ern bis zu den 90ern. Ort: Jahnstraße 43
  • 19 Uhr: Alexandra Ulner Band, Mischung aus Jazz, Blues, Rock und Indiepop, Ort: Bühne Auebad
  • ab 19 Uhr: Saddle Up, Oldies und Rock: Ort: Bühne Regattawiese
  • 19 Uhr: Reiner Irsinn Show, Schlager, Ort: Bühne Prinzessgarten
  • 20 Uhr: Nautic Club Kassel: Kilkenny Band (Irish Folk aus Osnabrück) plus Chris Chrisis (Acoustic Rock aus Kassel), Ort: Mühlengasse 33
  • 21.15 Uhr: Jamirostyle, Pop-Hits werden zu Funk, Ort: Bühne Regattawiese
  • 22 Uhr: Hit Radio FFH Just Party, Hits der Radiomoderatoren, Ort: Bühne Auebad
  • 21.30 Uhr: Fackelschwimmen des TWC Delphin e.V., Ort: Auedamm 23, Ziel: Nautic Club Kassel, Mühlengasse 33
  • 23.30 Uhr: Rockhead, „cool“ und „rockig“ Ort: Bühne Regattawiese

Sonntag, 6. August

  • 12.30 Uhr: Landfestzug durch die Kasseler Innenstadt, Start: Sparkassenversicherung Kölnische Straße
  • 15 Uhr: Bühnenprogramm mit Chris Chrisis (Acoustic Rock), die Rotkehlen (Lieder in nordhessischer Mundart), The Glorious Gentlemans Orchestra (Acoustic Blues, Country, Rock und Soul), 600Pounds (Rock & Blues Coverband), Root 65 (Authentic 70s Rock Band) und DJ Programm mit DJ D. Evi, Ort: Mühlengasse 33
  • 15 Uhr: Wenzel & Struth, Akustikduo mit Coversongs, Ort: Bühne Regattawiese
  • 15 Uhr: Open Stage powered by Hot Legs, Ort: Bühne Auebad
  • 16 Uhr: Wasserfestzug auf der Fulda, Ort: Jahnstraße 43
  • 17 Uhr, Lusejungen, unlimited Folkmusik mit Schottenrockl, Ort: Bühne Regattawiese
  • 17.30 Uhr: Die Feisten, Musik über die Skurrilitäten des Lebens, Ort: Bühne Auebad
  • 17 Uhr: Schwerathletik Verein Kassel: Vorführung Sportakrobatik, Ort: An der Schlagd
  • 18 Uhr, Soul & Blues Zissel mit Musiklegende Stolle, Ort: Bühne Prinzessgarten
  • 18.45 Uhr, Siegerehrung Wasserfestzug, Ort: Bühne Auebad
  • 19.15:  Lane, Classik-Rock, Ort: Bühne Regattawiese
  • 19 Uhr: Into the Light, Partyband, Ort: Bühne Auebad
  • 21.30 Uhr: Chip’n Steel: Tribute to Joe, für alle Cocker-Fans, Ort: Bühne Regattawiese
  • 22 Uhr: Geier Sturzflug: NDW-Show, Ort: Bühne Auebad

Montag, 7. August

  • 13 Uhr, Madison, Schlager, Ort: Bühne Regattawiese
  • 15 Uhr: Lounge Zissel mit dem Duo Stolle und Ben, Ort: Bühne Prinzessgarten
  • 15.45 Uhr, Cuba Libre, lateinameerikanische Musik, Ort: Bühne Regattawiese
  • 16 Uhr: Lui & Fiete, Ort: Bühne Auebad
  • 17.45 Uhr: Mr. Radio, klangvolle Reise, bestehend aus eigenen Werken und Coversongs, Ort: Bühne Regattawiese
  • 18 Uhr: Lateinamerikanischer Abend, Ort: Bühne Auebad
  • 20.30 Uhr: Rockmachine, Rockcoverlieder, Ort: Bühne Regattawiese
  • 22 Uhr Großes Musikfeuerwerk (Regattawiese)
  • 23 Uhr: Der Zisselhering wird abgehängt, Ende des Zissel 2017 in Kassel. Ort: Rondell/An der Schlagd

Die Zisselmeile

Die Zisselmeile, die sich von der Drahtbrücke bis hin zum Auebad erstreckt, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Freitag und Samstag von 14 bis 2 Uhr, Sonntag von 11 bis 24 Uhr sowie am Montag von 14 bis 23 Uhr. Am Auebad steigt am Samstagabend die „Hit Radio FFH-Just Party“.

Wie komme ich zum Zissel in Kassel?

Anreise mit Bus und Bahn

Alle Trams und Busse aus der Innenstadt sowie Anschlussbusse zu den Trams fahren zum Zissel in Kassel am Freitag und Samstag eine Stunde länger als sonst, also bis 0.30 Uhr beziehungsweise 0.45 Uhr.

Die Tramlinien N1, N4 und N5 sowie die Busse N19, N37, N40, und N52 treffen sich an den Haltestellen Königsplatz/Mauerstraße und fahren um 1 Uhr und um 2.15 Uhr (N37, N40, N49 und N52 zusätzlich um 3.30 Uhr und 4.45 Uhr) in die umliegenden Stadtteile und Gemeinden. Im Anschluss an diese Linien fahren im  Kasseler Umland die Linien N42, N49 und N200 (teilweise als Taxi).

Die Linie 500 fährt zusätzlich um 1.16 Uhr ab Bahnhof Wilhelmshöhe, 1.16 Uhr ab Rathaus/Fünffensterstraße und um 1.22 Uhr ab Auestadion nach Gudensberg, Fritzlar und Bad Wildungen. Die Zusatzzüge nach Wolfhagen starten um 0.45 Uhr am Königsplatz.

Durch Änderungen der Linienführung der Buslinie 16 werden die Busse folgende Fahrtroute nehmen: Auestadion – Kegelzentrum – Am Sportzentrum – Damaschkebrücke – Messehallen – Damaschkebrücke – Auedamm bis CSK 98 und auf gleicher Route zurück.

Sperrung des Auedamms für Autofahrer

Der Auedamm wird von Dienstag, 1. August, bis Dienstag, 8. August, für Autofahrer gesperrt. Die Sperrung gilt vom Auedamm 2 bis zum Auedamm 17. Der Parkstreifen am Auedamm zwischen Orangerie und der Schwimmbadbrücke steht ab Dienstag, 2. August, ab 19 Uhr zum Parken nicht mehr zur Verfügung. Der Bus der Linie 16 pendelt zwischen den Haltestellen Auestadion und Auebad, teilweise auch über den P&R-Parkplatz an der Haltestelle Messehallen.

Am Auestadion, am Sportzentrum, rund um die Messehallen, entlang der Fuldaaue sowie auf der Leister´schen Wiese/Dresdener Straße stehen Parkplätze zur Verfügung.

Sperrung zum Landfestzug beim Zissel in Kassel

Wegen des Landfestzuges muss am Sonntag, 6. August, ab 12 Uhr im gesamten Innenstadtbereich, insbesondere im Bereich Kölnische Straße, Fünffensterstraße, Ständeplatz und Altmarkt,  mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Ab 10.30 Uhr ist die Kölnische Straße zwischen Querallee und Bürgermeister-Brunner-Straße wegen der Aufstellung des Festzuges gesperrt.

Der Festzug nimmt folgenden Verlauf: Kölnische Straße – Bürgermeister-Brunner-Straße – Kurfürstenstraße – Scheidemannplatz – Ständeplatz – Fünffensterstraße – Obere/Untere Königsstraße (Fußgängerzone) – Stern – Kurt-Schumacher-Straße – Altmarkt/Zisselbrunnen – Brüderstraße, dort ist auch die Auflösung des Zuges.

Übersichtsplan zum Zissel in Kassel

 

Zissel in Kassel