Immer sonntags von 11.00 – 13.00 Uhr „Hör-Bar“ in unserer Bar „Froschkönig“ – Jazz vom Feinsten!

Die perfekte Kombination aus Musik und gemütlichem Zusammensein in zwanglosem Ambiente.

Bei uns geben sich ganzjährig namhafte Jazz-, Dixie- und Swingbands ein Stelldichein.

Heute begrüßt Sie das Mellow Tone Trio mit Swing, Zigeuner- und Oldtimejazz.

Eintritt frei!…

Alex Liggertwood ist bekannt als Sänger der berühmten Band Sanatana, der er mit kurzen Unterbrechungen von 1979 bis 1994 angehörte. Er wirkte unter anderem auf den Alben „Marathon“, „Zebop!“, „Shangó“ und „Sacred Fire“ sowie bei diversen Solo-Projekten von Carlos Santana mit. Am Sonntag ist er zusammen mit der Coverband The Magic of Santana in Kassel zu hören. In Santanas Musik sind Bestandteile von Latin, Rock, Blues, Jazz, Funk und anderen Einflüssen zu hören. Dieser musikalische Spirit des Weltstars, der seit Woodstock sein Publikum begeistert hat, soll bei dem Konzert im Theaterstübchen weitergegeben werden.
19 Uhr (Einlass ab 18…

Harriet Lewis (Philadelphia) & GREGOR HILDEN BAND

Die amerikanische Sängerin teilte sich bereits mit Größen wie Eric Clapton, Luther Vandross, Ray Charles oder Mariah Carey die Bühne – um nur einige zu nennen. 1995 wurde die US-Sängerin als beste Soul, Blues, Jazz Sängerin ev. mit dem „Musik Oskar“ ausgezeichnet. Begleitet wird sie von der Band des aus Münster kommenden Gitarristen Gregor Hilden, die sich bereits in ihrer Zusammenarbeit mit anderen hochkarätigen US-Stars auf internationaler Ebene einen Namen gemacht haben.

Vorverkauf 29.- €
Abendkasse 35.- €

Einlass ab 18:30 Uhr…

Eine Ikone der deutschen und internationalen Techno-Szene wird im Kasseler Gleis 1 zu sehen sein. Bereits in den 1980er Jahren moderierte Marusha ihre eigene Radioshow in der DDR. Ab 1991 produzierte sie eigene Tracks, die sie auf der ganzen Welt live auf Konzerten und Dj-Gigs spielte. Der ganz große Durchbruch gelang ihr 1994 mit ihrer Single „Somewhere over the rainbow“. Mittlerweile hat sie 7 Studioalben produziert und arbeitet momentan an ihrem 8., das in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Am 26. Januar ist sie in Kassel im Gleis 1 live zu erleben. Beginn ist um 21 Uhr, mehr dazu findet ihr hier.

Immer sonntags von 11.00 – 13.00 Uhr „Hör-Bar“ in unserer Bar „Froschkönig“ – Jazz vom Feinsten!

Die perfekte Kombination aus Musik und gemütlichem Zusammensein in zwanglosem Ambiente.

Bei uns geben sich ganzjährig namhafte Jazz-, Dixie- und Swingbands ein Stelldichein.

Heute begrüßen Sie Ewa Parna & Mikado Sphinx mit Jazz und Bossa Nova.

Eintritt frei

 

Freuen Sie sich auf einen Abend der besonderen Art und seien Sie dabei, wenn die kultigsten VIER der Disco-Ära (präsentiert von den Musical-Darstellern Annabelle Mierzwa, Jessica Krüger und Sven Olaf Denkinger) ihre größten Hits in Schlaghosen präsentieren: ABBA goes PALAIS HOPP!

Tanzen Sie zu ‚Waterloo‘, singen Sie mit bei ‚Mamma Mia‘ und erinnern Sie sich an Ihre schönsten Momente bei ‚Thank you for the music‘.

Wir bieten Ihnen einen unvergesslichen ABBA-Abend, der Sie garantiert nicht still sitzen lässt.
Also her mit den Rüschenhemden und rein in die Plateauschuhe!

Beginn: 19 Uhr
Einlass: 18 Uhr

Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr):
VVK 24,95 €

Abendkasse 29,95 €

Thomas “Stolle” Stolkmann & Brian O’Gott sind Soul Brothers. Ein Abend mit Hits der Motown Ära und mehr.

Thomas Stolkmann spielt mehrere Instrumente, hat eine unverwechselbare Stimme, schreibt und arrangiert wunderbare Songs. Er verkörpert eine musikalische Kompetenz, die selten geworden ist in der deutschen Musiklandschaft. Die musikalische Zusammenarbeit u.a. mit Jimmy Dillon (Bruce Springsteen), Kevin Hayes (John Lee Hooker, B.B. King), Gary Brown (Steve Winwood) und Klaus Lage spricht hier für sich. Sein Begleiter Brian O’Gott ist Komponist des Kassel Liedes und im Nebenberuf Unterhaltungsfachkraft. Gemeinsam werden sie das eine wunderbare Stimmung auf die Bühne des Palais

Ben Smith aka Mr. Bassman – amerikanischer Bassist, Sänger und Produzent aus New Jersey (USA). Der Soul hat sein Leben geprägt. Im Umfeld seines Vaters und Onkels, beide professionelle Musiker, wächst er mit Musik auf und spielt schon sehr früh den Bass auf der Bühne. Durch über 30 Jahre Bühnen- und Studioerfahrung sowie konstantes „Training“ hat er sich zu einem hervorragenden Bassisten auf Weltklasseniveau entwickelt. Neben dem vier-, fünf- und sechsaitigen Bass spielt er außerdem Fretless Bass. Als Studiomusiker arbeitete er in USA und Deutschland, spielte in Clubs in Philadelphia, New York, Delaware und Texas. Er tourte außerdem in England, Italien, Frankreich und Korea. Neben

Mit der Saitenzauber-Konzertreihe bringt das Kulturzentrum Schlachthof, in Zusammenarbeit mit dem FARM-SOUND Musicshop die Musik der Akustikgitarre nach Kassel.

Im Februar beginnt die diesjährige Saison mit dem Konzert von Vicente Patiz. Er steht allein auf der Bühne und entfacht ein orchestrales Feuerwerk (MDR)
Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende Performance und Balsam für die Seele.
Mit seinem neuen Programm Alegria präsentiert er einen bezaubernden Mix aus Melodie und Lebensfreude.

Vicente Patiz schafft mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre bildgewaltige Klangwelten,

Waren The Silverettes bisher als Support für Dick Brave & The Backbeats, Boppin B. oder Boss Hoss überaus erfolgreich und sicherten sich so ein Stück vom großen Kuchen, wollen sie jetzt die ganze Torte. Für sich allein!
Denn ab sofort ist Rockabilly weiblich.
Der frische Mix aus Gestern und Heute, sowie der dreistimmige Satzgesang schaffen eine Atmosphäre voller Spannung und brisanter Energie, die jeden in den Bann zieht und The Silverettes gleichzeitig einen Riesenschritt in Richtung Morgen machen lässt!
Durch ihre Musikalität und Intensität sind The Silverettes in der Lage, mal verrucht zu agieren und dann wieder gewaltige Rock’N’Roll-Rhythmen abzufeuern. So bringen die drei Wirbelwinde…

CD Release Konzert „AMOR y REVOLUCIÓN“- Das Soloalbum von Rey Valencia

Der vielfältige chilenische Sänger und Musiker präsentiert Volkslieder aus Lateinamerika – seiner Heimat.
Die Songs sind aus dem Leben gegriffen: sie erzählen von Schmerz und Unterdrückung, aber auch von Liebe und Hoffnung – Lieder über die Realität eines Kontinents, der bis heute für seine Freiheit und gegen das Vergessen kämpft.
Rey, diesmal von seiner Gitarre begleitet, spielt und singt Lieder von den großen Stimmen und Liedermachern Lateinamerikas, wie Violeta Parra, Victor Jara, Pablo Milanés, Silvio Rodriguez, Atahualpa Yupanqui, u.a.
Gerade in Zeiten wie diesen kann man feststellen, dass die Volkslieder…

HART-ACOUSTIC-ROCK-TRIO-COUNTRY-FOLK-METAL
Rock- und Metalklassiker auf Mandoline, Gitarre & Ukulelen-Bass

„Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst ‘König der Löwen‘“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann gern seine Band Mandowar.
Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen zwei Bandkollegen auf und interpretiert große Rock- und Metalsongs.
Klassiker wie AC/DCs „Hells Bells“, Metallicas „Enter Sandman“ oder Alice Coopers „Poison“ wirken in den Mandowar-Versionen erstaunlich frisch.
Aus Metal wird Polka, aus Rock wird Country.
Mandowar gelingt ein verblüffender Stil-Crossover, …

Ein Tribut der Extraklasse: SORAs neue Songs und ADELEs größte Hits auf einer Bühne!

Kaum jemand hat es geschafft, die Musikwelt so zu prägen wie die britische Ausnahmekünstlerin ADELE in den letzten 10 Jahren.
Ein Grund mehr für die junge Künstlerin SORA sie in ihr Programm zu integrieren- aber auf ihre ganz eigene Art: Zwei große Stimmen vereint in einer Show!
Doch beide verbindet nicht nur eine gewaltige Stimme mit Gänsehautgarantie, sondern auch eine starke Persönlichkeit die für sich spricht.
SORA und ihre Band nehmen uns mit auf eine bunte Reise durch ADELEs größte Hits und zeigen dabei von sanften Klängen, bis hin zum großen musikalischen Feuerwerk alles. Für die ganz persönliche…

SIMPLY THE BEST: Die Tina Turner Story schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von James Bond „The Golden Eye“ Mitte der 90er.…