Geschäfte im Industriepark und im Dez heute geöffnet

Beim verkaufsoffenen Sonntag im Industriepark Waldau sind heute viele Unternehmen von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Möbelhäuser, Bau- und Gartenmärkte, Autohäuser sowie viele weitere Geschäfte machen mit. Auch die Geschäfte im Einkaufszentrum Dez in Niederzwehren öffnen heute ab 12 Uhr zum Verkauf. (asz)

  • Schlagwörter:

Die Aussichten für Kassel

Unabhängig von der Wetterwarnung des Wetterdienstes vor starken Windböen (siehe unten) erwarten wir heute freundliches und heiteres Wetter. Niederschlag ist nicht zu erwarten. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei etwa 14 Grad. (jna)

Wetterdienst warnt vor starken Windböen

Der Deutsche Wetterdienst gibt eine Warnung für Stadt und Kreis Kassel aus: “Der Wind frischt im Tagesverlauf merklich auf. Dadurch muss zeitweise mit starken Windböen bis zu 60 km/h gerechnet werden. Der Wind kommt aus Ost.” Die Warnung ist gültig von 10 bis 19 Uhr. (jna)

82 Künstler laden in ihre Ateliers ein

Lust auf einen Kunstspaziergang am Wochenende? 82 Kasseler Künstler öffnen heute und morgen (11 – 19 Uhr) ihre Ateliers für Besucher. Die 104-seitige Broschüre mit allen Veranstaltungsorten bekommt man heute noch bis 18 Uhr bei der Tourist-Info an der Wilhelmsstraße, heute und morgen (10-18 Uhr) beim Kunstverein im Fridericianum sowie als Download im Netz unter www.atelierrundgang.net/bilder/Atelierrundgang2013_Booklet.pdf (asz)

Doppelschlag für Mainz

Bittere Wende in Mainz. Kurz vor Schluss der Partie drehen die Gastgeber das Spiel gegen den KSV Hessen mit zwei Toren. Bouziane und Daghfous miit einem Umstrittenen Elfmeter trafen. Damit ist das Spiel zuende gegangen. (frz)

Schneller Fahndungserfolg für die Polizei

Schneller Fahndungserfolg für die Kasseler Polizei: Der jüngere der beiden Räuber, die am Freitagmorgen ein Ehepaar in einer Prostituiertenwohnung am Schwanenweg überfallen haben sollen, ist noch am gleichen Abend vorläufig festgenommen worden. Eine Dummheit des 35-Jährigen sorgte dafür, dass er so schnell in den Fokus der Beamten geriet, teilte die Polizei eben mit. Mehr auf HNA.de (mak)

Dealer prallte auf der Flucht gegen Baum

Den filmreifen Fluchtversuch eines mutmaßlichen Drogendealers meldet heute die Polizei: Als Polizisten am Freitagabend auf den Terrassen oberhalb der Karlswiese in der Aue eine Gruppe verdächtiger Männer kontrollieren wollten, lief der 25-Jährige weg – er sprang von einer Mauer, prallte gegen einen Baum und verletzte sich dabei schwer. In seinem Rucksack fanden die Ermittler 17 Gramm Marihuana in verkaufsfertigen Portionen. (asz)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close