Büchertausch im Blücherviertel

Rosamunde Pilcher-Fans aufgepasst! Im Bücherregal der Unterneustadt liegen gleich zwei Pilcher-Bände: Schlafender Tiger und Karussell des Lebens. In beiden Kurzromanen geht es um Herzensangelegenheiten, Leidenschaft und die Schwierigkeit, Entscheidungen zu treffen. Vielleicht findet ihr darin eine leichte Lektüre für den kommenden Sommerurlaub oder eine packende Geschichte für regnerische Abende auf der Couch.

The Blues Against Youth in der Goldgrube

Ist gerade in der Goldgrube angekommen: The Blues Against Youth alias Gianni Tbay (rechts im Bild) bespricht sich gerade mit Techniker Felix. Als erster Act startet heute ab ca. 21 Uhr die Kasseler Band 3bodyproblem, danach als „One Man Show“ The Blues Against Youth, der mehrere Musikinstrumente gleichzeitig bedient. Einlass ist ab 20.30 Uhr.

Morgen im Kollektivcafé Kurbad Jungborn

Das KünsterInnen-Kollektiv Faso Kele, auf deutsch „Kinder der Erde“, stellt morgen, am Donnerstag, dem 12. April, ein Projekt vor, welches seit zwei Jahren in ihrer Heimat Guinea betrieben wird. Es handelt sich um ein ökologisches KünstlerInnen-Dorf, in dem jeder leben und sich je nach Fähigkeiten einbringen darf. Zudem ist Faso Kele ein Teil von afrique-europe interact, einem transnationalen Netzwerk zwischen Afrika und Europa, das sich für Bewegungsfreiheit und gerechte Entwicklung einsetzt. Im Anschluss an die Vorstellung des Projektes folgt eine Diskussion, deren Ziel es sein wird, gemeinsam über die Perspektiven der Initiative nachzudenken. Die Veranstaltung findet im Kollektivcafé Kurbad, in der Sternstraße 20 ab 19:30 Uhr, statt.

Gärtnern im Familiengarten „Kraut und Rosen“


Gerade findet das Frühlingsfest im Familiengarten „Kraut und Rosen“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die am Gärtnern interessiert sind. Zu Beginn der Saison freut sich Landschaftsgärtnerin Viktoria Nepf über helfende Hände. Seit 1990 wurde der Garten auf dem Gelände der evangelischen Kirchengemeinde Waldau von der Diakonie im Rahmen eines Integrationsprojektes, bei dem überwiegend eritreische Frauen den Garten bewirtschafteten, unterstützt.

(mehr …)

Tickets fürs ARM: Das sind die Gewinner

Im ARM an der Werner-Hilpert-Straße finden am Wochenende gleich zwei Veranstaltungen statt, zu denen wir Tickets verlost haben. Bei ॐ GoaGoa XL meets Bambuddha ॐ versetzen wir euch auf  2 Floors im ARM in Psytrance Extase. Neun DJs aus dem gesamten Bundesgebiet decken verschiedene Spielarten des Psytrance ab und generieren, gepaart mit einer opulenten Dekoration und psychedelischen, bassgetriebenen Klangteppichen eine Phantasiereise.

(mehr …)

Schwemmgut am Fuldaufer

„Da hat sich was angesammelt: Flußaufwärts von der kleinen Fuldabrücke bei den sogenannten Sperrenhäusern in Bergshausen sammelt sich immer mehr Treibgut an. Das ist natürlich gut für die Wasservögel oder Bisamratten“, schreibt uns Leserreporter Holdi Langendorf, vielen Dank!

In der virtuellen Realität

Wir sind gerade für euch in der Arcade Virtual Reality Lounge in der Werner-Hilpert-Straße unterwegs und testen die Spiele in der virtuellen Realität aus. Hier steht Maik gerade auf der „Plank“ und schaut in den Abgrund. Da kann einem schon etwas schummrig werden… In den nächsten Tagen gibt es hier auf Kassel Live auch einen ausführlichen Beitrag über den Besuch in der Arcade Lounge.

Waldau: Frühlingsfest im Familiengarten „Kraut und Rosen“

Um 15 Uhr hat das Frühlingsfest im Familiengarten „Kraut und Rosen“ in der Bergshäuser Straße 9 begonnen. Aufgetischt werden kleine frühlingshafte Speisen, unter anderem Schnecken aus Blätterteig mit Brennnessel, Giersch, Bärlauch, Knoblauch, Zwiebeln, dekoriert mit selbstgesammelten Gänseblümchen (Bild), die von der Garten-AG der Grundschule Waldau unter der Leitung von Landschaftsgärtnerin Viktoria Nepf (r. i. B.) selbst gebacken wurden. Die Veranstaltung wird von der evangelischen Kirchengemeinde Waldau durch Pfarrer Frank Heine, Simone Dieling aus der Koordination Bildungsregion Waldau sowie Schulsozialarbeiterin Annika Buchholz mitorganisiert. Das Fest endet voraussichtlich gegen 17 Uhr und kostet keinen Eintritt.

Mensatalk: Fernstudium

An einer Vorlesung von zu Hause aus teilnehmen – darüber erzählt Lucca (l.i.B), Fernstudent an der IST-Hochschule Düsseldorf, beim Mittagessen in der Zentralmensa. Lucca studiert im vierten Semester Sport Business Management von zu Hause aus. Ein Fernstudium biete mehr Flexibilität in der Gestaltung des Studienverlaufs, was dem Studierenden sehr entgegenkomme. Luccas Freund Nils befindet sich im vierten Semester des Bachelors Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel. Auch wenn sich die Studienform der beiden stark voneinander unterscheidet, steigen sie entspannt ins neue Semester ein. Ob Fernstudium oder nicht, ein Mittagessen in der Zentralmensa steht auf ihrer Tagesordnung. Beide empfehlen das gegrillte Putensteak Hawaii auf fruchtiger Currysauce. Was sonst noch auf dem Speiseplan der Zentralmensa steht, findet ihr hier.

Das Oben Festival – Das erwartet Euch bei der dritten Runde

Am 2.6.2018 findet die dritte Ausgabe des OBEN Festivals auf der Knallhütte auf dem Gelände der Hütt Brauerei in Baunatal statt. Nach dem vielversprechenden Festival Debüt im Mai 2016 und der zweiten Ausgabe im Juni 2017 wurde auch in diesem Jahr wieder ein schillerndes Spektrum an Bands und Live-Acts zusammengestellt. Auf drei Bühnen werden insgesamt 21 inter/national und lokal bekannte Acts auftreten. Das facettenreiche und hochkarätige Programm umfasst die Bandbreite von Indie, Pop, Elektronik, Hip Hop und Rock. Unterstützt wird das Festival durch die Partner plentymarkets und Micromata. Tickets können über die Website oder den HNA Vorverkauf erworben werden.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Seite 40 von 8.611« Erste...102030...3839404142...506070...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close