Schlittenfahren im Bergpark

Anton, Aaron, Klara und Helena sind in diesem Jahr das erste Mal zum Schlittenfahren in den Bergpark gekommen. In den vergangenen Wintern waren sie aber öfter da, noch lieber allerdings zum Schlittschuhlaufen auf dem zugefrorenen Lac. Da das nicht geht, haben sie heute ihre Schlitten dabei. Wobei die rostigen Holzschlitten – nach eigener Aussage – nicht so schnell fahren, wie manch andere am Berg.

Wintersonntag im Bergpark

Von der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 1 am Bergpark ergießt sich ein wahrer Besucherstrom. Trotz blauem Himmel und Sonnenschein liegt hier noch Schnee – ideale Voraussetzungen für einen schönen Winterspaziergang oder einen Ausflug mit dem Schlitten.

Schneelandschaft Habichtswald -Elfbuchen

Hier nochmal zwei Fotos von der tollen Schneelandschaft, die sich einem bei einem Spaziergang zwischen Herkules und Elfbuchen bietet. Zwischendurch kommt auch mal die Sonne raus, sehr schön. Wer im Waldhotel Elfbuchen was zu Mittag essen möchte: Die Gaststätte ist gerade gut gefüllt, aber im Nebenraum gibt es noch Plätze, auch mit schöner Aussicht draußen auf den Schnee.

Straßenkniffel

Wo hat die Kassel-Live-Reporterin dieses Foto aufgenommen? Als Tipp bekommt ihr wie immer die durcheinander gewirbelten Buchstaben des Straßennamens: ARNOLSCDEHAẞEUPDHWRRSTR. Postet die Antwort gerne in die Kommentare.

Führung durch „Beste Bilder“

Heute findet in der Caricatura um 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Beste Bilder. Die Cartoons des Jahres“ statt. Der Jahresrückblick von 2017 passt mit einigen Cartoons zum Thema Ehe für alle auch gut zur aktuellen Hochzeitsmesse – wie dieses von André Sedlaczek. Die Ausstellung ist noch bis zum 18.2. zu sehen.

Juden aus Breslau im Bali-Kino

Der Dokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau“ läuft heute um 12 Uhr als Premiere in Kassel. Im Mittelpunkt der Doku stehen 14 Zeitzeugen, die sich an die Schreckensherrschafft unter den Nazis erinnern und als Kinder in Breslau lebten. Regisseurin Karin Kaper ist anwesend und beantwortet im Anschluss Fragen des Publikums. Der Film wird an 4.2. um 12 Uhr nocheinmal gezeigt.

Apotheken-Notdienst

Bis morgen früh um 8.30 Uhr haben folgende Apotheken im Notfall für euch geöffnet:

  • Martins Apotheke, Entenanger 7 a
  • Rosen Apotheke, Wolfhager Str. 381
  • Greif Apotheke, Rheinstahlring 3, Vellmar
  • Apotheke Wellerode, Untere Hamböhlstr. 4, Söhrewald

Trödel und Ballons

Alina Thöne, Manuel und Daniel Rudolph und Tatiana Thöne (von links) verkaufen heute das erste Mal in den Messehallen. Alina und Tatiana sind aber auch sonst regelmäßig auf den Flohmärkten der Region unterwegs – zum Verkaufen, aber auch zum Kaufen, wie Tatiana Thöne betont. Die Brüder Manuel und Daniel sind die Spezialisten für die Luftballonfiguren. Dafür werden die Beiden auch z.B. bei Kindergeburtstagen gebucht.

Tram 3 nur bis Bahnhof Wilhelmshöhe

Die KVG teilt gerade mit, dass die Tram  derzeit nur bis zum Bahnhof Wilhelmshöhe und nicht bist zur Endhaltestelle Druseltal verkehren kann. Grund sind Bäume, die durch die hohe Schneelast zu dicht an die Oberleitung geraten sind. Die KVG hat einen Bus-Ersatzverkehr eingerichtet.

  • Schlagwörter:

Ludwig Hofmaier in Kassel

Heute ist ein prominenter Gast beim Flohmarkt in den Messehallen anzutreffen: Ludwig Hofmaier, bekannt durch die TV-Sendung „Bares für Rares“. Hofmaier hat einen Verkaufsstand und wurde hier, wie er erzählt, schon oft angesprochen, um Gegenstände zu schätzen oder auch Autogramme zu geben. Gerade macht Carolin Rosen ein Foto mit Hofmaier. Sie schaut die Sendung öfter gemeinsam mit ihren Eltern. Ein Interview mit Ludwig Hofmaier findet ihr auf HNA.de

Seite 4 von 8.280« Erste...23456...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close