Spione von nebenan 

Das Geheimnis ist gelüftet: Das Capitol zeigt heute in der Sneak Preview die Action-Komödie „Die Jones – Spione von nebenan“. Es geht um das spießige, aber glückliche Pärchen Jeff und Karen, das Nachforschungen über ihre perfekt erscheinenden neuen Nachbarn Natalie und Tim Jones anstellt. Sie finden heraus, dass die beiden Geheim-Agenten sind und ehe sie sich versehen, sind Sie mittendrin. Heute findet die Sneak übrigens das erste Mal im neuen Saal statt. 

Zeuge gab Hinweis auf flüchtenden Täter

Gestern Abend kurz nach 20.30 Uhr konnte nur wenige Augenblicke nach einem versuchten Raub auf eine 18-Jährige an Oberen Königsstraße / Ecke Wilhelmsstraße die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen. Ein Zeuge hatte eine vorbeikommende Funkstreife angehalten und den Beamten den Hinweis auf die Tat und den flüchtenden Täter gegeben. Wenige Augenblicke später meldete sich auch das Opfer über den Notruf 110 bei der Polizei. Der Tatverdächtige, ein 32-Jähriger aus Kassel, war dank des Zeugen zu dieser Zeit der Polizei bereits bekannt. Der Festgenommene soll im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter am Amtsgericht Kassel vorgeführt werden.

Anime Night im Kino

Das Cineplex Capitol in der Wilhelmsstraße zeigt heute im Rahmen der Anime Night drei Folgen der Anime Serie „one punch man“. Beginn ist um 20 Uhr und für Spätentschlossene, es sind noch Karten verfügbar. „ Anime ist japanischer Zeichentrick und ich selbst fand die letzte Anime Night richtig gut“, verrät uns der Mitarbeiter Nirusan Ponampalam. Kassel Live wünscht den Besuchern der Vorstellung viel Spaß.

Montags ist Zeit für die Sneak 

Bei der wöchentlichen Sneak Preview im Cineplex Capitol wird ein Film gezeigt, der erst zwei Wochen später offiziell Premiere feiert. Kassel Live weiß, was heute läuft: „Moonlight“, ein Drama von Barry Jenkins, das gerade erst gestern drei Oscars gewann, unter anderem in der Kategorie „Bester Film“. Der Film basiert auf Tarell Alvin McCraneys Theaterstück „In Moonlight Black Boys Look Blue“. Alle Informationen zum Programm im Capitol findet ihr hier.

Trainspotting versus Fifty Shades of Grey

Um 17.45 Uhr wird im Cineplex Capitol die Fortsetzung des Drogen-Kultfilms „Trainspotting“ von Danny Boyle, der am Donnerstag Premiere feierte, gezeigt. Die Nachfrage ist nicht sonderlich groß. Für die heutigen Vorstellungen seien nur wenige Reservierungen eingegangen, weiß Axel Henning, Theaterleiter des Kinos. „Das liegt vielleicht daran, dass wir um 17.30 Uhr das letzte Mal eine Vorstellung in Saal 1 zeigen, bevor dieser für die Umbaumaßnahmen geschlossen wird“, erklärt er. „Fifty Shades of Grey“ wird der letzte Film sein, der über die alte Leinwand flimmert. Rund vier Wochen sollen die Arbeiten am Premieresaal in Anspruch nehmen.

Seite 1 von 2812345...1020...Letzte »