Aufmerksamkeit zum Welt-Frauentag

Morgen ist der Welt-Frauentag! Da wäre doch eine kleine Aufmerksamkeit genau das Richtige. Bei Silke Stief im Blumenhaus Frühling an der Weserstraße gibt es allerhand schöne Blumen und Gestecke. Der gezeigte Strauß besteht aus Frühlingsblühern, wie Stief erklärt. „Dazu gehören Rosen,Tulpen, Ranunkeln und eine sehr beliebte Blume zur Zeit, die Veronica“, erzählt sie. Liebe Frauen, ihr solltet natürlich nicht warten, bis ihr von irgendjemandem Blumen bekommt – besorgt euch morgen selbst eine Kleinigkeit! Ihr habt es euch verdient.

Anlaufstelle für das Wesertor

Im Stadtteilbüro Wesertor finden die Bewohner des Stadtteils eine Anlaufstelle für alle möglichen Anliegen rund um das Viertel. Auch können sich verschiedene Akteure hier gut vernetzen und zusammenarbeiten. Wenn ihr als Einwohner des Wesertors ein Anliegen habt, könnt ihr hier montags von 16 bis 18 Uhr, sowie dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr vorbeischauen. Weitere Informationen findet ihr hier.

Acoustic-Bar im Stadtteilzentrum

In das Stadtteilzentrum Wesertor laden heute wieder Achim Schultz und Verena Bandulewitz zur „Acoustic-Bar“ ein. Ursprünglich eine Veranstaltung des Kulturzentrums Schlachthof, das sich derzeit im Umbau befindet und Veranstaltungen daher auf das Stadtteilzentrum ausweichen. Bei der Jam-Session ist jeder erwünscht, als Teilnehmer sowie als Zuhörer. Um 20.30 Uhr geht’s los, der Eintritt ist frei.

Polizeistreife rettet 75-Jährige vor dem Erfrieren

blaulichtMit Minusgraden im zweistelligen Bereich sind die vergangenen und kommenden Nächte voraussichtlich die kältesten in diesem Winter. Für Menschen, die orientierungslos oder hilflos sind und sich länger im Freien aufhalten, können solche Temperaturen sehr schnell lebensbedrohlich werden. In der vergangenen Nacht wäre dies einer orientierungslosen 75-Jährigen aus dem Landkreis Göttingen beinahe zum Verhängnis geworden.

(mehr …)

MiK-Bands spielen im Stadtteilzentrum

Lernen, Spaß haben und Auftreten: Diese schönen Ziele haben die Jazzbands des Musikzentrums im Kutscherhaus. Unter der bewährten Leitung des Jazzmusikers und Musikschullehrers Albrecht Schmücker spielen sie heute im Stadtteilzentrum Wesertor. Gerade macht die Blue Note Jazzband den Auftakt.

Okzident trifft Orient

Eine spannende musikalische Begegnung gibt beim zweiten Brückenkonzert in der sehr gut besuchten Neuen Brüderkirche. Die Brückenkonzerte sind ein gemeinsames Projekt der Kasseler Musikakademie und der Neuen Brüderkirche zur Förderung der interkulturellen Zusammenarbeit. Heute musizieren das Gitarrenensemble der Musikakademie (Leitung: Michael Tröster), die Gruppe Binat al Dschessur und Solisten unter dem Motto „Okzident meets Orient“.

Die rosarote Brille

Wie wäre es mit fetzigen pinken oder roten Weidenkätzchen? Solltet ihr noch kein Geschenk für eure Liebsten haben, könnt ihr entweder im Blumenhaus Frühling am Wesertor vorbeischauen, solltet ihr euch beispielsweise auf dem Campus aufhalten, oder sich im folgenden Artikel einige Tipps zu alternativen Last-Minute Geschenkideen zu Gemüte führen.

Seite 3 von 10812345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close