Kassels höchste Hausnummer gesucht

image

Diese 777 in der Gartenstraße (Wesertor) steht weder für einen Jackpot am einarmigen Banditen, noch für einen Flugzeugtyp. Und nein, es handelt sich auch nicht um Kassels höchste Hausnummer – aber wie lautet die eigentlich? Vielleicht können uns die Kassel-live-Leser aufklären, in welcher Straße das Haus mit der höchsten Hausnummer steht? Wir sind gespannt. (hof)

Weserstraße ist dicht

Autofahrer, die die Weserstraße (Wesertor) in Richtung Weinberg befahren wollen, müssen sich gedulden. Es stockt auf der Linksabbiegerspur zur Kurt-Schumacher-Straße. Hier stehen Sie ab der Haltestelle Katzensprung. Doch auch dahinter reiht sich Stoßstange an Stoßstange: Beide Spuren der Weserstraße sind bis hinter die Ecke Magazinstraße. (hof)

Schaden ist behoben, Loch bleibt vorerst

Der Schaden an einer Fernwärmeleitung auf der Mönchebergstraße (wir berichteten am Mittwoch) ist zwar inzwischen behoben – geblieben ist jedoch das Loch in der Straße. Techniker sind noch damit beschäftigt, die Leitungen neu zu isolieren. Das Loch auf Höhe der Hausnummer 8 werde wohl auch erst in der kommenden Woche geschlossen werden, heißt es vor Ort. (psn)

image

Leserbeitrag: Heuballen an der Weserspitze

heu

 

An der Haltestelle Weserspitze staunten sowohl Anwohner als auch Berufspendler am frühen Morgen: Kurz zuvor hatte es einen Traktor schwer erwischt, die Schwerkraft forderte ihren Tribut und riss ihn um. Dabei verlor er seine trockene Fracht. Mit sechs Mann wurde der Traktor wieder aufgerichtet. Den Beitrag erhielten wir von unserem Leser Marvin B.

Unfall am kleinen Kreisel

Die Polizei teilt mit, dass sich heute Nachmittag am Kleinen Kreisel (Kreuzung Dresdner Straße / Scharnhorststraße) ein Verkehrsunfall ereignete, bei dem die 85 Jahre alte Beifahrerin eines Kleinwagens verletzt wurde. Der 84 Jahre alte Fahrer des Pkw war zuvor bei Rot in den
Kreuzungsbereich gefahren. (wd)

Straßenraub in der Oskarstraße

Wie die Polizei eben bekannt gegeben hat, ist ein junger Mann gegen 19.30 Uhr Opfer eines Straßenraubes geworden. Von einem anderen Mann wurde er in der Oskarstraße (Wesertor) mit einem Messer bedroht. Der Täter nahm ihm Bargeld ab und flüchtete. Der Täter ist 18 – 25 Jahre alt, 175 – 180 cm groß, trug eine Jeans und einen grauen Kapuzenpulli. Hinweise unter: 0561-9100. (dob)

Unfallflucht: Auto fährt Fußgänger mit Kinderwagen an

Polizei aktuell: Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend um 17:30 Uhr im  Wesertor ist ein 44 Jahre alter Fußgänger aus Niestetal verletzt worden. Er war beim Überqueren der Fußgängerampel mit einem Kinderwagen von einem Auto angefahren und an den Beinen verletzt  worden. Der Kinderwagen blieb unberührt. Nach dem Unfall fuhr der Fahrer des älteren silbernen A-Klasse Mercedes davon, ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern. Hinweise unter: 0561-9100. (eul)

Feuer auf Balkon – Anwohner verhindern Schlimmeres

Gestern gegen 22:43 Uhr rückte die Feuerwehr in die Gartenstraße im Stadtteil Wesertor aus. Auf einem Balkon brannten Kartonagen und Kleidungsstücke. Anwohner bekämpften das Feuer mit mehreren Feuerlöschern und dämmten den Brand ein. Dadurch konnte eine Brandausbreitung in die Wohnung verhindert werden. Die Feuerwehr löschte dann noch letzte Glutnester. Schaden: 5000 Euro. (jna)

Polizei sucht Zeugen für Brände im Wesertor

In der vergangenen Nacht, in der Zeit zwischen Mitternacht und 0.40 Uhr, haben bislang unbekannte Täter an insgesamt fünf verschiedenen Tatorten im Kasseler Stadtteil Wesertor Mülltonnen und Gelbe Säcke in Brand gesteckt. Die Kasseler Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. (wd)
Bitte melden unter Tel.: 0561 – 91 00.

Seite 103 von 104« Erste...102030...100101102103104

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close